Jugend von heute übertreibt?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

"Ich zum beispiel mache nichts davon und bin 14 jahre wenn ich sage das ich sowas nicht normal finde und ein wenig assozial sagen alles ich bin spießerig und verklemmt. .. Wie findet ihr das bin ich wirklcih ein wenig spießig ?" Finde ich persönlich gut.

Tu was du für richtig, korrekt haltest und lass dir von "normalen Kollegen" nicht viel sagen lassen. Wenn du nicht willst oder das ganze mit Saufen, Rauchen, Partys usw. nicht anspricht, dann ist das doch gut so! Mit dieser Zeit kannst du jede Menge andere Dinge machen, ersparst dir evtl. zusätzlichen Stress zusätzlich ist deine Lebenseinstellung anders.

Asozial - Weil du nicht nach dem "Lebenstyle" von (vielen?) anderen Lebst? Spiessig - Na und? Du entscheidest über dein Leben, ob es andere gut finden ist eine andere Frage. Wenn du immer auf die anderen hören würdest, dann.... Lebst dein leben nach Ihnen. Zudem: Rauchen und Alk. sind nicht gut für den Körper. - Ein wenig Alk. ist i.o., aber nicht Regelmässig.

Behelith schrieb: "Ja,das stimmt größten teils. Aber gerade jetzt wo so viele die Schule beendet haben,sieht man was sieh davon haben. Sieh bleiben meistens Arbeitslos,oder müssen staatliche Maßnahme für gering qualifizierte mitmachen."

Die meisten die in der Schule schon mit Rauchen, Alkhol, Partys, "Trends" (Rauchen ist nicht so schlimm, jedoch Party+Alk+Trends schon) usw. "angefangen" hatten, sehe ich manchmal auf der Strasse und denke mir dabei - Alter, bin ich froh...

Versuche etwas in die Zukunft zu denken, denn diese wird kommen und dann bist du froh wenn du dich etwas mehr für die Schule usw. interessiert hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von remo94
04.10.2013, 11:01

Merci für den Stern :-)

0

Du bist nicht spießig, du bist nur vernünftiger. Klar sollte man auch mal feiern gehen und Spaß haben. Aber mit 14 darf man auch ruhig seine Kindheit noch genießen und sollte sich sicherlich noch nicht betrinken oder rauchen! Die Leute in deinem Umfeld machen das, weil sie denken, es würde sie erwachsener oder cooler machen. Das tut es aber sicherlich nicht und glaub mir: alle wirklich Erwachsenen finden das lächerlich und eher besorgniserregend. Lass einfach die Finger davon und steh dazu, dass du das dämlich findest! Hast nämlich recht damit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab zwar auch mal was getrunken und hate meine wilde zeit aber wir hatten ne kleine hütte von einem kumpel bei uns in dernähe ist ein spielplatz da sitzen die jugendlichen dann saufen harten alkohol und schmeißen die flaschen gegen die spielgräte überall liegen dann scherben und die kleinen kinder können nicht spielen oder verletzen sich daran mitlerweile fahrt hier öfters mal die polizei her dann gehn sie in den wald und machen da weiter das wäre mir niemal eingefallen wir waren in der hütte und später würde jeder nach hause gebracht ich find das schrecklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, dann schreib ich hier mal was... :) Bin 15 (fast 16, in einem Monat) & ein Mädchen (nur als Vorinfo xD )

Ich rauche NICHT, habe es auch noch nie probiert und werde es nie, egal wie groß der Gruppendruck da ist. Ich trinke auf Partys schon was, auch etwas Vodka, aber ich vertrage ziemlich viel und trinke nie bis mir schlecht wird oder ähnliches. Auf Hauspartys gehe ich auch ab und zu und bleibe dann bis lange nach Mitternacht, die Partys da sind manchmal ziemlich heftig aber wie gesagt ich halte mich beim Alkohol schon zurück. Schule schwänzen tu ich manchmal, aber das nicht ohne Grund, da gibts fast immer nen Grund - nur sehr selten einfach so.

Manches finde ich krass (in dem Alter rauchen, bis zum Kot zen trinken, andauernd in der Schule fehlen, etc) aber andererseits ist die Jugend heute eben anders als die vor 10 Jahren. Gesund ist das sicher nicht so, das steht fest, aber man kann es auch nicht ändern.

Ich denke jeder sollte eigene Erfahrungen machen - ich z.B. hätte an sich nichts gegen Rauchen, ABER der Grund des Rauchens, dagegen hab ich was. Und zwar fangen doch alle damit an, weil ...eben "alle" anderen AUCH rauchen. Also um dazu zu gehören und das hab ich meiner Meinung nach z.B. nicht nötig ;)

Ich finde dich nicht spießig - wichtig ist, dass du dir treu bleibst, egal was du tust. Ich kann mir nie vorstellen, auf alles zu verzichten (trinken, party, etc) aber es bleibt jedem selbst überlassen, was man aus seinem Leben macht.

Warum solltest du das ganze Zeug mitmachen, wenn es dir keinen Spaß macht? Wenn du Freude daran hättest, wäre es okay, aber ansonsten würdest du ja nur.. dazugehören wollen.

:) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh, dass du sowas nicht machst. Mit solche Sachen so früh anzufangen ist nicht schlau und auch später sollte man besser drauf verzichten.

Aber sieh die Sache doch mal anders: Du wirkst jetzt vielleicht etwas spießig, aber du kannst noch einen Haufen aus dir machen. Wenn du ne ordentliche Ausbildung und einen gut bezahlten Job bekommst, hast du viel weniger Probleme im Leben und kannst auch deinen Spaß haben. Für die anderen bleibt dann meist nur noch der harte und schlecht bezahlte Job in einer Fabrik und sie ärgern sich dann, dass sie ihr Leben so früh weggeworfen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das stimmt größten teils. Aber gerade jetzt wo so viele die Schule beendet haben,sieht man was sieh davon haben. Sieh bleiben meistens Arbeitslos,oder müssen staatliche Maßnahme für gering qualifizierte mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder raucht , und nich tjeder Trinkt .du beziehst das auf eine große Gruppe, die eher vorkommt. Es gibt aber auch leute wie dich , kleinere Gruppedie genau so ist,. Heutzutage besteht halt der Gruppenzwang, und wer falsches lernt wendet falsches an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute in deinem Alter übertreiben und Profilieren sich.

Ich garantiere dir. Die anzahl der Jugendlichen, die wirklich um 12 auf Hauspartys gehen im Alter von 13-15 ist verschwindend gering. Ebenso das Regelmäßige Alkohol trinken. Einzig und allein das Rauchen gibts leider massig in diesem Alter.

Mit 16 gehts halt los mit den Partys und dem Alkehol. Das muss man zwar nicht gut finden, ist aber eine Tatsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz und gar nicht. Ich bin 16 und war noch nie betrunken. Leb dein Leben, wie du es willst und versau dir es nicht, weil du mit dem "Trend" gehen willst. Ich frage mich auch manchmal: "Wie konnte meine Generation nur so absinken?" Irgendwann wirst du das erste Mal besoffen sein. Und glaub mir: Dieser Tag kommt sicher schnell genug. Aber absichtlich daraufhin arbeiten ist nicht vernünftig. Ich finde es gut, dass du den ganzen Scheiß nicht mitmachst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich trinke und rauche nicht und ich kann dein Denken verstehen ,denn so sehe ich es auch ein wenig. Wieso muss man sich ins Koma saufen , oder wieso rauchen Jugendliche überhaupt ? Naja, ganz ehrlich wir wissen alle wieso weils die Gruppe macht und weil man ja mit einem Glimmstängel im Mund sooooo 'Cool' ist. Tjaa nur leider checkt es die blöde Jugend nicht was sie mit dieser 'Coolness' anrichtet. Ich meine damit die Risiken, jedem von uns ist sicher geläufig wie viele Gehirnzellen absterben bei einem Rausch und was Rauchen anstellt ist ja auch nichts neues. Ich finde solche Menschen wie dich tiinki1 nicht spiessig sonder ganz einfach gesagt intelligent und vernünftig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es toll, dass du dich nicht von denen mitreißen lässt! Was die tun ist eindeutig NICHT normal! Das ist, wie du schon sagst, asoziales Verhalten, dazu auch noch strafbar und du bist keineswegs spießerhaft wenn du da nicht mit machst! Mach dir da keine Sorgen und scheiß auf die Meinung der anderen. Die werden schon sehen was sie davon haben, wenn die irgendwann kotzend und mit Alkoholvergiftung in einer Klinik liegen. Ach ja und zum Rauchen: Du wirst mit 60 wahrscheinlich noch super aussehen, während die wie abgefuckte Lederlappen rumlaufen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das übertrieben, von meinem Freundeskreis saufen sich auch manche auch oft bis oben hin zu oder rauchen und sowas. Werden leider immer mehr die so sind, aber nur weil die anderen das machen, muss nicht gleich jeder mitziehen, wo kämen wir denn da hin?

Es ist gut, dass du das nicht machst, ich machs auch nicht und kenn auch viele die das auch assozial finden. Du darfst dich halt einfach nicht unter den "Gruppenzwang" nehmen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist nicht spießig und die anderen sind auch nicht unnormal. jeder hat seinen lebensstil und für jeden ist was anderes normal oder übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Beispiel zeigt ja, dass nicht alle so sind ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die jungend davor hat das auch gemacht und die davor auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd mal sagen die denken sich alle "Yolo". Is halt bisschen eigenartig aber es ist ja wirklich so, wieso seine kostbare Zeit für "Arbeit " verschwenden, lieber einen drauf machen und sozusagen "20 geile Jahre" haben als bis 30 nix, dann viel Geld aber man kanns nicht gescheid nutzen weil man da halt etwas älter ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe massig von diesen typen in meiner klasse. Mich kotzt das so an... Und dann ist man unbeliebt nur weil man der einzige ist der nicht gerne mobbt, kifft, trinkt oder die schule schwänzt... Übrigens, ich bin auch 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiinki1
08.07.2013, 23:35

ja so ist das bei mir auch .. leider

0

Früher war das ganz genauso!!! Wir haben gesoffen wie die Löcher.... Der einzige Unterschied zu heute ist: wir haben uns bissl versteckt und haben uns net an der Bushaltestelle abgeschossen..... Und ja, Spießer!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in unserem alter viele Idioten. verklemmt oder spießig bist du nicht du machst dir nur Gedanken und gegen Intelligenz ist nichts einzuwenden :D. Wenn sie die Schule Schwänzen,rauchsüchtig werden und mit Alkohol ihr Hirn wegbrennen bringt es denen ja ich nichts.Das heißt noch bist du "uncool" aber später bist du der mit dem Beruf und der mit normaler Lunge und normalem Gehirn also mach dir nichts draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein gar nicht. Aber die Jugend macht eigentlich nichts anderes was die Jugend vor 100 Jahren auch gemacht hat^^. Auf Parties gehen, sich besaufen und auch sex haben. Tja, die Jugend halt^^ xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?