"Jugend ohne Gott“ - Wie ist dieser Titel zu verstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Ohne Gott" steht dabei wohl eher allgemein für einen Mangel an Werten und Normen, insbesondere solchen, die mitmenschliche Solidarität, Mitgefühl, Mitleid und Mitverantwortung thematiseren wie das z.B. im christlichen, humanistischen Gebot der Nächstenliebe zum Tragen kommt.

Demgegenüber wird alles einer Ideologie untergeordnet, die selbst Brutalitäten und Grausamkeiten toleriert und einfordert, wenn es nur der Durchsetzung der eigenen ideologie nutzt.

Mit dümpelt allerdings im Hnterkopf herum, dass das auch ein Ztat aus dem Buch selber ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atzef
13.12.2015, 17:20

Der sieht das ähnlich wie ich:

Die Bedeutung des Titels „Jugend ohne Gott“ wird deutlich in Textstelle 4. Der Lehrer erlebt eine Gottesoffenbarung, die ihm unumstößlich glauben lässt an Moral und Menschlichkeit. Gott steht also für all die vergessenen Werte, für Wahrheit, Gerechtigkeit, Hilfsbereitschaft, schlicht für Menschlichkeit und auf eine diffizile Art und Weise auch für die Individualität des Menschen, die erlangt wird durch ein Bekennen zu diesen Werten, obwohl sie der Propaganda des Regimes widersprechen.

Die Jugend ohne Gott, der diese Werte fehlen, ist eine Jugend ohne moralische Ideale, ohne Glaube an Menschlichkeit und humanistische Werte,eine Jugend ohne Individualität und Identität."

http://www.grin.com/de/e-book/102502/horvath-oedoen-von-jugend-ohne-gott-die-maennliche-jugend

0

Dass der glaube heutzutage in Vergessenheit gerät und Religion keine große Bedeutung mehr für die meisten Menschen der heutigen Jugend hat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es so verstehen, dass viele Jugendliche nicht mehr an Gott glauben. Außerdem beinhaltet dieser Titel meiner Meinung nach eine Anklage. Entweder gegen die Jugend selbst, da sich viele Jugendliche so verhalten, dass sie kaum Regeln beachten. Oder gegen die Leute die ihnen den Glauben genommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht das die Jugend von heute an keinen Gott glaubt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?