Jürgen Matthes, Schülersprachreisen

5 Antworten

Matthes ist okay, aber nicht gerade billig. Mein Tipp, um eine ordentliche Sprachreise zu finden: googelt explizit nach "Schülersprachreisen England" und nehmt per Mail oder Telefon Kontakt mit jedem einzelnen Anbieter auf den ersten beiden Seiten auf. Löchert die ruhig mit Euren Fragen und seht, wer die besten Antworten hat. Bei einer hochpreisigen Angelegenheit wie einer Schülersprachreise, bei der man sein Kind in die Obhut anderer Leute gibt, sollte man ruhig mal sich noch ein wenig umschauen und eben auch die Angebote genau vergleichen.

Hey :) ich war vor zwei Jahren mit JM in eastbourne und es war eine tolle zeit!! Ich hab viele neue Freunde kennen gelernt und auch der Unterricht war cool;) aber JM macht viel Werbung und du bekommst Geschenke wenn du auf eine Party von denen gehst..viele Einwohner von JM waren nicht so glücklich das JM eastbourne als kursort gewählt hat weil er oft alle Discos oder anderes mietet und die Einwohner dann nicht rein durften :/ und die sprachreise ist nicht international also lernst du nur deutsche kennen ;) aber sonst war's echt ne schöne zeit in eastbourne :)) aber du kannst dich ja mal noch nach anderen Städten oder Organisationen umschauen :)) ach ja und die Planung und Betreuung war echt Super!!:) Lg Thea

Mein Neffe war grad mit denen in England und fand es sehr gut. Er meinte, der Unterricht dort habe ihm sehr viel gebracht. Das nächste Zeugnis wird es zeigen. ;-)

Was möchtest Du wissen?