JUDO-wettkampflizens verloren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wettkampflizenzen bekommst du nur über den Verein

stimmt nicht wirklich. Kannst dich auch selber um eine Lizenz kümmern und beantragen der link dazu wurde ja bereits oben gepostet (wichtig ist dabei nur deine Pass-Nr., Anti-Doping Erklärung, Daten von deinem Verein und 6€. Dann erhälst du deine Wettkampflizenz (Karte) zugeschickt je nachdem was du angegeben hast an deinen Verein oder eben direkt zu dir.

würde mir gerne eine neue bestellen und ist schon klar das ich aufs judo portal muss aber ich finde da neiregends etwas bei dem steht "lizenskarte" oder so etwas. weis jemand wo ich genau hinmuss?

Normalerweise wird eine Lizenz nicht "neu bestellt" sondern einfach nur verlängert unter https://portal.judobund.de/login . Hier hat z.B. unter anderem dein Verein auch einen Überblick über seine Athleten und deren Lizenzen, ob diese eine besitzen, ob diese gültig ist usw. (da es bei mir auch wieder ansteht und ich es noch nciht gemacht habe siehst du ein bild im anhang, wie es aussehen müsste)

aber schau dir noch den link hier an da steht eigentlich alles wichtige drin
http://www.judobund.de/media/2012/Portal/Judo-Portal-Wettkampflizenz.pdf

Aber kurz gefasst:

Wer seine Wettkampflizenzkarte verliert, muss eine Neuausstellung beantragen.
Diese kostet dann einmalig 10,00 € .

Diese infos stehen auch im oben genannten link (pdf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du bei deinem Verein holen, wo du trainierst, und dort bekommst du die auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sayajin06
01.02.2016, 10:04

ah dann muss ich wohl meinem trainer bescheid geben danke!

0

Ich bekomm die Kostenlos über den Verein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?