Judikative?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Recht sprechen Richter (Justiz= Judikative), eine Behörde erlässt einen Bescheid, gegen den der Widerspruch zulässig ist.
Bleibt der Widerspruch erfolglos kannst Du klagen, dann ist ein Gericht zuständig (Judikative).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behörden sprechen keine Urteile, das tun nur Gerichte.

Behörden sind daher Teil der Exekutive und Gerichte Teil der Judikative.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die dritte und rechtsprechende Gewalt, judikative. Also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nouredine1989
04.09.2016, 12:41

Danke für das Kompliment!  ;)

0

Judikative. Urteile werden von im übrigen nur von Gerichten gesprochen, nicht von Behörden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?