juckreiz und geschwollene Augen Hund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe mit dem Hund bitte nochmal zum Tierarzt! Ggf auch zu einem anderen.

Wenn man Verdacht auf Milben schöpft, dann sollte dennoch kein Spot On o.ä in den Nacken verabreicht werden. Erst wenn eine sichere Diagnose gestellt wird. Man handhabt schließlich mit Gift. Und damit sollte künftig vorsichtiger umgegangen werden.

Wenn dieser Tierarzt den Hund nicht genauer untersucht hatte, würde ich lieber zu einem anderen gehen.

Es könnte auch sein das er allergisch auf Pollen oder sonstiges reagiert und die Augen tränen und anschwillen?.. Lass es trotzdem nochmal beim Tierarzt abklären und schildere ihm es genau so Wenner nichts tut such einen anderen auf den normal ist das nicht LG Terra2000

Was möchtest Du wissen?