Juckreiz nach Übernachtungsbesuch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist das wirklich wahr mit der Anzeige? Kann man den anzeigen wenn er das bewusst 'einschleppt'?

Wir haben im Haus (Wohnhaus mit 12 Wohnungen) eine Flohplage. Hatten wir schon vor zwei Jahren Flöhe, aber diesmal ist es viel schlimmer. Und ich hatte auch schon die Idee mit der Anzeige wegen Körperverletzung. Denn es ist furchtbar. Der Kammerjäger war vor 2 Wochen in meiner Wohnung. Aber aus dem Treppenhaus holt man sich immer wieder neue Viecher. Zum Glück kommt morgen der Kammerjäger nochmal und macht alle Wohnungen (außer die von dem Typen, der es verursacht - und dem es egal ist) plus Treppenhaus. Hoffentlich macht er auch den Dachboden und unsere bereits betroffenen Autos.

Ich würde das mit der Anzeige wirklich gern machen, hab nur Angst, ob das nicht wie ein Boomerang zurückkommt. (Wie auch immer.)

Kann man IRGENDWIE nachweisen (vielleicht über das Blut mit einem Bluttest), wie lang die Flöhe schon 'da sind' und beißen? Ich war im März beim Hautarzt und fragte, ob meine Allergie sich womöglich derart äußert, dass es mir nur an den Beinen juckt. War echt schlimm. Wenn ich überlege, ob das schon die Flöhe waren. Gruslig.

einmal kräftig die haare blondieren/ färben. da ist soviel chemie drin, das hält kein kleinstlebewesen aus ;)

Könnte gut sein das sein Kumpel Milben oder Flöhe hat. Es können auch Läuse sein. Wäscht sein Kumpel sich nicht???? :S Wechselt er die Bettwäsche nicht???? :S Er solte damit zum Arzt gehen.

Ach ja und sollte beim Arzt rauskommen das er schon Bisse von den Flöhen hat (wenn es Flöhe waren) kann er ihn wegen Körperverletzung anzeigen! Denn Flöhe können Krankheiten übertragen!

0
@Bluffer79

Ist das wirklich wahr mit der Anzeige? Kann man den anzeigen wenn er das bewusst 'einschleppt'?

0

Auweia -.- Ob er sich wäscht weiß ich ja nicht, aber ein bisschen unsauber ist der Typ schon meint mein Kumpel. (War eben ein männlicher Freundschaftsdienst mit dem Übernachten...)

0

Was möchtest Du wissen?