Juckreiz nach der Periode

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es klingt aber ganz nach einem Pilz. Der kann auch kurzfristig auftreten und genauso schnell wieder weggehen. Wann war denn die letzte Untersuchung?

Mal davon abgesehen muss der Frauenarzt das nicht unbedingt sehen. Nur wenn du ihm sagst, es es juckt und brennt, kann er dir helfen. Es gibt Vaginaltabletten (Die führst du abends vorm Schlafen ein) und Cremes. Es geht aber nrmalerweise auch so wieder weg. Darfst nur nicht kratzen.

Es gibt sehr viele Frauen, die häufiger mal einen Scheidenpilz haben. Andere hingegen haben Glück und bekommen ihn seltener. Gerade nach der Periode tritt es häufiger auf. Ein anderer Auslöser kann auch sehr viel Sex sein.

Du musst eines wissen: Pilz entsteht bei Feuchte und Wärme. Beides gibts in der Scheide. Du solltest also niemals Wasser mit dem Duschkopf "reinspülen" und dich immer gründlich abtrocknen nach dem Duschen.

Wenn es kein Pilz ist, könnte es eine Allergie sein: Hast du vielleicht das Waschmittel für deine Unterwäsche gewechselt? Oder Gleitgel verwendet?

LG und gute Besserung!

Vivi12321 28.08.2012, 12:24

Ja die Frauenärztin sagte es ist einer... Eigentlich auch logisch, ich war total krank, verdammt oft in der Badewanne mit Erkältungsbad (ist ja soweit ich weiß alkalisch) und hatte auch noch meine Tage...

Muss ich das meinem Freund mitteilen? Wir hatten zwar keinen Sex aber haben ja trotzdem in einem Bett geschlafen usw. oder ist das Pilz nur was, was ich hab und auch bei mir bleibt?

0

Hi Vivi12321,kann eine Pilinfektion sein,ist ein Ausfluss dabei,oder ein fischähnlicher Geruch?Bitte ad Frauenarzt.Die Therapie ist nämlich unterschiedlich-LG Sto

Was heißt letztens? Ein Pilz kann sich innerhalb von zwei, drei Tagen entwickeln, da reicht es, wenn durch die Tampon die Scheide zusätzlich austrocknet und die Scheidenflora nicht mehr ins Gleichgewicht kommt. Nicht kratzen, sondern zum FA gehen, um es abklären zu lassen und schlimmeres auszuschließen. Bei einem Pilz kriegst Du Zäpfchen und ne Salbe, das ist in ein paar Tagen wieder gut.

vielleicht verträgst du tampons nicht oder versuch vielleicht tampons von einer anderen Marke. Oder nimm gleich Binden. Wenn es dann noch nicht besser ist geh einfach mal zum frauenarzt vielleicht irgendein Pilz aber des kriegt man ja schnell wieder weg :)

das hört sich nach einem vaginalpilz an. geh am besten so schnell wie möglich zum frauenarzt, der verschreibt dir salbe oder tabletten. Gute Besserung!!!

scheint ein pilz zu sein... geh zum frauenarzt und frag mal nach "canesten gyn" dann gehts innerhalb von 3 tagen weg!

SuperB18 27.08.2012, 23:09

Daskann sie auch gleich in der Apotheke erfragen.

0
anjaz89 27.08.2012, 23:18
@SuperB18

sorry ich weiss nicht fuer was man in deutschland rezepte braucht und fuer was nicht

0

Was möchtest Du wissen?