Juckreiz im intimbereich, Aufsuche eines Frauenarzte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es klingt nach Scheidenpilz. Ich würde dennoch nicht dafür garantieren, dass es ist. Es wäre sehr ratsam zur Frauenärztin zu gehen. Sie wird eine Probe nehmen und Dir dann die passende Salbe verschreiben. Nur Mut. :) Abwarten macht es nur schlimmer. Ich kann verstehen, dass der Gedanke unangenehm ist. Aber nachdem Du deinen ersten besuch hinter dir hast, wirst du deine angst vor solchen Untersuchungen verlieren! :) 

Gehe zum Frauenarzt, Dir muß das nicht unangenehm sein. Dafür sind Ärzte da. Ärzte sind Vertrauenspersonen, wenn Du nicht zu einem männlichen Frauenarzt willst, es gibt genug weibliche Frauenärzte. Aber gehe hin.

Du solltest zum gyn

Was möchtest Du wissen?