Juckreiz im Intimbereich - soll ich Arzt termin abwarten oder ein antipilzmittel kaufen?

13 Antworten

  • Unbedingt den Arzt abwarten, denn dafür gibt es sehr viele Ursachen. Gerade flüssiger ausfluss spräche eher gegen einen Pilz (eher bröckliger, festere Absonderungen).
  • Es ist nicht sinnvoll, Pilzmittel anzuwenden, ohne zu wissen, ob es wirklich ein Pilz ist.
  • Wenn du schon öfter einen Pilz hattest und zahöreiche Symptome genau übereinstimmen, dann mag es eine Möglichkeit sein (Art des Geruchs, Art des Ausflusses). Aber nur dann.

Hey du arme

Wir sind hier 7 Mädels in einer Art WG

Eine hat immer gerade Problem da unten oder auch sonst wo. Sie haben mich zwar anfänglich ausgelacht nutzen inzwischen aber alle leidenschaftlich gerne kokosöl. Anti bakteriell anti viral und anti fungizid.

Ich nutze es mehrmals die Woche (als gleitgel beim Sex)

Wenn es googelst wirst du sehen dass das haufenweise Frauen mit Erfolg gegen alles mögliche machen.

Alternativ noch manuka Honig. (Der günstigste mit der geringsten Wirkung reicht weil es direkt da wirken soll wo di es hin Schmierst)

Beides gibt's im Reformhaus. Oft hilft auch die Kombination von beidem. Manchmal brennt es ein bisschen. Aber es hat Keine Nebenwirkungen und es hilft sogar wenn den Ärzten nichts mehr einfällt.

Lg und gute Besserung

Ab zum Arzt. Am besten noch heute, wozu lässt du darauf warten? Was ist wenn sich die Symptome am Wochenende stark verschlimmern ohne das du weißt was du eigentlich hast.

Weder abwarten noch eine eigenständige Behandlung ohne Diagnose sind sinnvoll. Beides kann die Symptome als auch die Ursache u.U.  verschlimmern.

Lg

HelpfulMasked

Braun/roter Ausfluss - Scheidenpilz?

Hallo:-)
Also ich habe seit einiger Zeit Juckreiz etc. im Intimbereich gehabt.
Habe mir auch einen Termin beim Gyn. geholt. Seit circa 4 Tagen habe ich nun auch einen braun-roten Ausfluss.
Heute war ich beim Gyn und es stellte sich raus: Scheidenpilz!
Habe dagegen auch etwas bekommen.

Jetzt meine richtige Frage: Hat dieser Ausfluss auch etwas damit zu tun?

Oder eher damit, dass ich die Pille immer durchnehme? Das hat seit 5 Monaten auch super geklappt, ohne Zwischenblutungen alles!
Habe ich jetzt plötzlich Zwischenblutungen deswegen oder kann so ein farbiger Ausfluss auch durch den Pilz kommen?

Was denkt ihr?
Ich weiß, für eine Diagnose muss ich zum Arzt! Aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen.
Dankeschön :)

...zur Frage

Keinen Termin beim Frauenarzt - Scheidenpilzmittel auf Verdacht nehmen?

Ich habe ein Problem. Ich habe bei Frauenärzten angerufen, weil bei mir momentan untenrum alles juckt/brennt und auch rot ist... nur kriege ich keinen Termin weil zu voll, bald sind Ferien usw. Ich wohne hier noch nicht so lange und kenne keinen Arzt. Bei der einen wurde mir am Telefon gesagt, das sei bestimmt ein Pilz und ich soll Kadefungin ausprobieren und wenn es nicht besser wird, dann soll ich noch mal anrufen... Witzig.

Ich weiß doch jetzt gar nicht, ob das nen Pilz ist, ne Infektion, ob es wund ist, was auch immer. Aber das macht mich wahnsinnig. Was mache ich denn jetzt?

Soll ich das Kadefungin mal ausprobieren? Oder lieber Multigyn Gel? Oder beides? Ist das eigentlich teuer? :( Hilfe.

...zur Frage

juckreiz nach antibiotika im intimbereich

Hab meine weisheitszähne rausgemacht bekommen und musste nur 4 tage 3 mal täglich 1000mg nehmen. Jetzt wo es rum ist habe ich leichten juckreiz im intimbereich. Ich vermute einen pilz da die schleimhäute geschwächt sind durch eben das antibiotika. Welche mittel kann ich jetzt ueber die feiertage verwenden bis ich einen frauenarzt aufsuchen kann? (Nebenbei noch hab ich weislichen ausfluss) :(

...zur Frage

HILFE Juckreiz und Kitzeln an der Scheide. Blasenentzündung oder Pilz?

Seit heute habe ich starken Juckreiz und kitzeln an meiner Scheide. Ich habe die ganze zeit das gefühl aufs klo zu müssen, aber es kommen immer nur paar Tröpfchen. Ausfluss oder veränderten Geruch hab ich keinen. Dieser Juckreiz und dieses kitzeln ist so schlimm, das ichs nicht mehr aushalten kann. Es ist wirklich das unangenhmste und ich weis nicht was icj tun kann, zum arzt will ich auch nicht. Kann mir bitte jemand helfen..

...zur Frage

Was kann das sein. Bin in der 34 ssw und habe etwas Juckreiz im äußeren Intimbereich. Kein Ausfluss. Mein Ph-wert in der Scheide ist aber ok. Muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?