Juckreiz im Herbst/Winter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wurde schon geguckt, ob du vllt einen leichten Hang zu Neurodermitis hast? Die trockene Winterluft lässt Neurodermitis im Winter mehr aufflammen. Bei nur einem Hang dazu kanns sein, daß du nur im Winter betroffen bist.

ps: kann auch sein, daß deine Haut im winter einfach so etwas zu trocken is. Hast du schon ein Duschöl probiert? Oder reib dich nachm Duschen mal mit Olivenöl ein.

Meine haut ist nicht trocken also ich merks nicht es ist ganz normal... oder vllt bemerk ich das einfach nicht. Vllt ist die Hautschicht dünner keine ahnung ... :/

0
@Neymar11

Trocken fühlt sich mein Rücken auch nich an und dennoch muss ich kratzen, wenn ich bereits geschwitzt habe und erneut schwitze. Ich habe einen Hang zu Neurodermitis. Meine Schienbeine sind sichtlich trockener, die jucken weniger..meine Kopfhaut seh ich nich, woanders hab ich nix.

0

Wieso kannst Du keinen Sport mitmachen/ Was hat das mit Juckreiz zu tun??? Es klingt so, als ob Deine Haut im Winter zu sehr austrocknet. Darunter leiden viele Leute. Laß Dich mal in der Drogerie beraten; meistens hilft eine milde Hautcreme (Nivea, Sparta oder sowas), die nicht aufdringlich duftet.

Wenn mein körper versucht zu schwitzen fangt juckreiz an kp wieso. Ca. 5-10min lang macht das mich fertig. Und dann wenn mein körper angefangen hat zu schwitzen ist alles wieder normal...

0
@Neymar11

Hört sich schon sehr komisch an. Du wirst wohl noch zu einigen Ärzten laufen müssen, bis du weißt, was los is.

0

Vielleicht wird deine Haut im Herbst/Winter zu trocken. Im Sommer benutzt man Sonnenöl usw. Versuch mal dich nach dem Duschen komplett einzucremen, ich hoffe es hilft. Gute Besserung

Olivenöl is besser als Chemie.

0

was für eine creme ? fettige creme ?

0
@crashlady

Und ich hab nachgelesen das man nicht zu warm duschen sollte oder ?

0
@Neymar11

Neurodermitiker sollten nich wärmer als 38° baden/duschen, weil das aufflammen lässt.

0
@crashlady

ich weis nicht ob ich ein neurodermitiker bin. Ich bekomm keine roten flecken oder sonst was auf meiner haut. Es wird einfach nur etwas rot . Und wenn ich mich dann kratze weil es mich juckt seh ich die kratzspuren...

0
@Neymar11

Solltest du am Kratzen merken. Wie lange musst du kratzen bis es besser wird und welches Gefühl stellt sich dann ein? Wenn du so lange kratzen musst, bis du ein erlösendes Kribbeln spürst, denke ich schon an Neurodermitis. Entweder ich rauche einen oder kratze bis es zu dem Prickeln kommt...

0
@crashlady

genau so ist es. es juckt mich ständig und i-wann hörts dann auf . Aber ich merk dann das mein Körper ins schwitzen gekommen ist..

0
@Neymar11

mit dem Kribbeln meinte ich Prickeln.

Neurodermitis kann mit einer Lupe erkannt werden. Hat dich einer der Hautärzte schon ma mit Lupe untersucht? Wenn nich, lass ma deinen Rücken angucken als erstes.

0
@crashlady

nein haben die noch nicht, die haben nur so tests durchgeführt , er hat halt gesagt renn die treppen hoch und runter bis du schwitzt . Hab ich gemacht und dann konnte er nichts erkennen. Keine ahnung zu welchem Hautarzt ich noch gehen soll ey war schon bei dem besten in meiner stadt und der hat keine ahnung

0
@crashlady

muss ich echt mal machen . ansonsten was kann ich noch dagegen tun außer eincremen oder mit olivenöl ?

0

Was möchtest Du wissen?