Juckreiz an den Beinen und Armen ?

3 Antworten

Mein Allerweltsmittel wenns juckt ist 3%iges Wasserstoffperoxid. Das hilft bei Mückenstich zB super. Wenn man es übertreibt wird die Haut vorübergehend weiss wegen dem Sauerstoff der sich bildet. Das geht aber restlos wieder weg. Ich hatte das an den Fingerspitzen, weil ich den Wattepad über längere Zeit anfasste.. seither nehme ich jeweils ein Wattebällchen in eine Wäscheklammer und behandle die betroffenen Hautstellen so. Der Sauerstoff oxidiert alle Viren Pilze und Bakterien wodurch sie absterben...übrig bleibt vom Wasserstoffperoxid nur Wasser. Ist natürlich möglich dass das Jucken bei dir andere Ursachen hat...Nesselfieber oder so...dann wäre Antihystamin wohl die bessere Lösung....

Gehe in die Apotheke und kauf dir falls sie haben eine Tube Essigsaure Tonerde Gel. Davon trägst du etwas auf die juckende Stellen. Nach kurzer Zeit sollte der Juckreiz weg sein.

Das Problem ist es gibt keine juckenden stellen weil es einfach überall juckt. Das wäre auf dauer viel zu teuer mit einer Creme.

Was möchtest Du wissen?