Jucker New Hoku Longboard?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Joa, ich hab/hatte das alte Hoku, und hab auch mit dem neuen einige erfahrungen.

wenn du es vorwiegend zum entspannten cruisen willst ist das eigentlich genau das richtige für dich, genau dafür ist das board letztlich auch ausgelegt. etwas längere strecken gehen damit aber auch gut... schau das du bei der flex stufe innerhalb der gewichtsempfehlungen bleibst, aber innerhalb dieses rahmens das möglichst weichere nimmst (ist beim cruisen einfach angenehmer)

in dem preisbereich ist s eigentlich uneingeschränkt zu empfehlen.

alternativen zu dem board wären bspw. das Ninetysixty Boobam und das Ninetysixty Flexkick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jiggy187
10.06.2016, 13:29

hmm ja hätte es auch gerne weich, aber ich bin halt um die 80kg schwer, mal etwas mehr mal etwas weniger und das flex 2 ist bis 85 ausgelegt glaube ich, kommt mir einfach etwas knapp vor, wenn man vielleicht auch mal drauf springt oder so? mag das board optisch total gerne :-)

0

Was möchtest Du wissen?