Jucken/Schmerzen/Brennen im Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu, hätte auch gesagt dass es an mangelnder hygiene / falscher Pflege (duschgel das du nicht verträgst) liegen könnte.
In jedem drogeriemarkr gibt es intimwaschlotin, extra ph-neutral.. Kauf dir sowas und achte darauf das du dich beim duschen nicht mit normalem duschgel unten rum einschäumst (mit parfüm et) , da dass noch mehr reizen könnte...
Wenn es nicht besser wird ,wird es an der zeit zum arzt zu gehen. Gerade eine frauenärztin... hat für sowas Verständnis und hilft. Dafür is sie da, das is ihr job .
Liebe Grüße :)

Huhu,

eventuell hast du dich falsch rasiert, dass die Haut gereizt ist und anfängt zu jucken. Allerdings kann auch mangelnde Hygiene der Auslöser sein, wodurch man Pilze oder auch Filzläuse bekommen kann.

Ich denke an der Hygiene liegt es nicht, da ich mich fast jeden Tag wasche. Am Rasieren liegt es meiner Meinung nach auch nicht.. Es juckt halt auch an der Klitoris direkt und am Scheideneingang. Halt so ziemlich überall, nicht nur da wo ich mich rasiere.

0
@crystaelrinji

Filzläuse und Pilze kann man sich auch so einfangen.

 Ich hatte das aber teilweise auch als Kind mal mehr, leichtes Jucken ab und zu ist allerdings normal aber scheinbar ist es bei dir nicht nur ein wenig.

0

Was möchtest Du wissen?