Juckendes muttermal

4 Antworten

Panik brauchst Du wirklich nicht zu haben. Ich würde mal gleich zum normalen Hausarzt gehen, weil die Termine beim Facharzt meistens erst spät zu bekommen sind. Juckt Dein Muttermal einfach ohne Grund oder hast Du es verletzt oder hast vlt nen Pickel genau an der Stelle?

also das muss keinesfalls jetzt gleich heissen dass das Hautkrebs ist. ich bin auch mal vor einiger zeit ohne es gemerkt zu haben an ein Muttermal mit dem nagel rangekommen und hatte es ein wenig verletzt und habe dann unterbewusst daran gekratzt und es immer mehr gereizt und es hat dann gejuckt und weh getan. dann tat ich ein pflaster darauf damit ich nicht mehr unbewusst kratze und rankomme und es ging nach ein paar tagen von alleine weg das jucken und alles war wieder normal.

wenn man allerdings eh viele Muttermale hat und viele große Muttermale, dann ist es auf jeden fall generell als vorsorge eine gute Idee, die mal beim Arzt alle ansehen zu lassen, je nach dem, alle 2 jahre zb ..

Okay, jetzt mal keine Panik! Geh mal zum Dermatologen, der kann dir da viel besser helfen als wir. Bis du einen Termin hast, kann sein das das schnell geht, aber während dessen musst du das Muttermal immer gut beobachten ob es dunkler wird oder größer, oder ob die Ränder unscharf werden oder sowas.....und bleib ruhig, bis du was vom Arzt weißt! Ich hab mal ein Muttermal gehabt, das ganz plötzlich da war, sich verkrustet hat und ich hab mir das aus Versehen aufgekratzt, da war auch nichts schlimmes mit....also erstmal keine Panik!

Blutendes, juckendes Muttermal , sehr schlimm? was at das zu bedeuten? ,

also ich bin 14 , un hatte vor ein paar tagen ein mückenstich etwa 1 cm neben einem muttermal von mir, un als ich öfters am mückenstich gekratzt hab , hab ich nict gemerkt das mein muttermal auch juckt un das ich das auch gekratzt habe, un jetzt blutet das ,

ich hab das gegooglet un dann kam i.wie hautkrebs etc :O

also es is i.wie wie ein kleines miniloch im muttermal wo blut rausommt,

is das sehr schlimm?

muss cih zum arzt ? oder soll ich das einfach desinizieren un pflaster drauf ?

un wieso juckt das muttermal immer noch ?

ich hofe ihr könnt mir elfen,

bitte nur ernstgemeinte antworten

lg mariiquiita115

...zur Frage

Wie erkennt man Hautkrebs (Muttermal)?

Hallo erstmal :)

Ich wollt mal fragen wie oder woran man Hautkrebs erkennt. Also wenn der jetzt durch ein Muttermal ensteht. Tut das Muttermal dann weh, juckt es...? Erkennt man den Krebs überhaubt? Also die Frage ist jetzt nur für Muttermale oder so gedacht

...zur Frage

bekommt man krebs wenn man ein muttermal aufkratzt?

...zur Frage

Muttermal weggekratzt!

Was kann passieren wenn ich mir ein Muttermal weg gekratzt habe? Wenn das dann nachwächst und so wie die ABCD regel ausschaut ,dann ist es Krebs oder? Aber was ist wenn es wieder so ausschaut wie es immer ausgesehen hat ,kann es dann auch Krebs sein? Danke

...zur Frage

Wenn ein Muttermal Krebs hat, muss man nur den Muttermal entfernen um den Krebst zu beseitigen oder ist der Krebs immer noch im Körper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?