Juckender, stechender Hautausschlag

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Behandlung mit Cortison ist von aussen. Es ist aber möglich, dass der Ausschlag eher eine Reaktion auf ein inneres Problem ist. Deswegen würde ich dir raten den Hausarzt aufzusuchen und ein großes Blutbild machen zu lassen. Erzähle ihm auch von dem Ausschlag. Es kann durchaus sein, dass mit der Ernährung oder etwas anderem dieser Ausschlag beseitigt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kratzepummel
08.02.2015, 19:24

Blutbild habe ich machen lassen. Alle ok (Nieren, Leber etc.) Lasse im Moment mal weitgehend histaminhaltige Lebenmittel weg.

0

Geh mal bitte lieber zum Hautarzt,der kann dir da besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kratzepummel
07.02.2015, 20:06

Da war ich schon und habe div. Salben und Tinkturen bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?