juckender hodensack KEIN SCHERZ! Brauche hilfe!

9 Antworten

Ich empfehle dir lieber einen Arztbesuch,da man in einer Praxis besser helfen kann.Virtuelle Diagnose sollte man nicht blind vertrauen,da wirklich keiner genau feststellen kann,was die eigentliche Ursache deines Juckreizes ist.Wenn es dir extrem peinlich ist,dann gehe zur Apotheke und lass dich dort beraten.Vielleicht reicht ein Medikament völlig aus,um dein Problem zu lösen?

1) beim Duschen mal intensiver (mit Vorwsicht) dieses Areal waschen. Mal beobachten ob der Juckreiz bleibt oder nachlässt.

2) Hoffe ich zwar nicht, aber Filzläuse KÖNNTEN der Grund sein.

3) Wenn 1) nicht hilft, und es enorm störend ist, könntest du zum Arzt gehen oder versuchen das ganze mal etwas zu kühlen. Vielleicht ist nur was geschwollen. Willst du die Option mit dem Arzt partout vermeiden, unten rum mal rasieren (mit Vorsicht!!!!) und nachschauen ob du auf der Haut was erkennen kannst (Rötungen etc.)

4) Hilft alles nix, würde ich vielleicht doch zum Arzt gehen. Wenn, dann musst du den Eltern aber nix sagen. Mach das ganze nicht noch unangenehmer als es schon ist. Zumal der Arzt auch Schweigepflicht hat. Deine Eltern erfahren davon schon nix.

Das ist weil Haare wachsen egal ob du schon welche da hast oder nicht. Am besten einfach nicht weiter kratzen. Wenn es ganz schlimm ist geh zum Arzt ;D

Was möchtest Du wissen?