Juckende rote gesichtshaut :(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann evtl. durch den eisigen Wind gekommen sein, wenn es bei Dir auch so kalt ist. Vielleicht mit einer milden Creme versuchen,aber ohne Wasserzusatz. Ansonsten ab zum Dermatologen gehen, wenn es nicht besser wird.

Hallo! Ja wie schon geschrieben wird, kann am Wetter liegen, die kalte Luft reizt die Haut (ist bei meinen Kindern zb immer schnell "wund"), vllt trägst du eine Creme auf bevor du nach draußen gehst.

Desweiteren kann auch hinzukommen, dass die Heizungsluft der Haut im Winter sowieso zu schaffen macht. Auf jeden Fall nicht kratzen, nur mit natürlichen Cremes cremen, und auf den Feuchtigkeitswert zu Haus achten!

Hört sich nach Allergie an! Erstmal z.B nicht mehr so viele Produkte benutzen und wenns nicht besser wird,dann mal zum Hautarzt!

Das kann derzeit gut durchs Wetter hervorgerufen werden Aber auch eine Allergie wäre denkbar. Am besten gehst du damit mal zum Doc, wenn es bis Montag nicht besser ist.

GUTE BESSERUNG

Hol Dir Ringelblumensalbe, die hilft beim Abheilen.

Vielleicht bist du gegen eine Creme oder gegen dein Make-up allergisch

Heilsalbe oder zum Hautarzt

Parfumfreie Creme

Was möchtest Du wissen?