Juckende Haut wenn einem warm/heiß ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hitze und Kälte trocknen die Haut zusätzlich aus. Wenn Du schon immer Probleme damit hattest, dann wundert mich dieses Problem nicht :) mir ging es auch so, als ich nocht richtig trockene Haut hatte. Da hilft nur "cremen, cremen, cremen" und die Haut unterstützen. Ich denke der Hautarzt wird Dir da was gutes verschreiben können. Solange kannst Du Deiner Haut ja mal ein Olivenöl-Zucker oder Salz-Peeling gönnen :) einfach ein bisschen Olivenöl mit Salz oder Zucker zusammenmatschen und abends mal auftragen und bissl einwirken lassen. Und natürlich nach so ca. 15-20 Minuten wieder abspülen. Das wirkt echt wunder :)

Dank für die Antwort und die vielen Tipps.. :-) werd ich mal ausprobieren

0

Wie pfelgst Du deine Haut? Vielleicht solltest Du tägliche Bodylotion mit Urea (Harnstoff) verwenden.

Eventuell verträgt Deine Haut nur Baumwolle als Kleidung, wenn sie sehr empfindlich ist.

Benutze mal NeuroPsori Hautmilch die müsste dir helfen.

Was möchtest Du wissen?