Juckende brennende Scheide und teilweise rosaweißlcher oder blutiger ausfluss - was kann dss sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann dich verstehen das du Angst vor einem Frauenarzt hast, aber das Problem ist das du entweder dir einen Pilz eingefangen hast oder eine Allergie auf etwas hast. Es wäre gut wenn du zu einer Frauenärztin gehen würdest das tut auch nicht weh Ehrenwort weist du du darfst nicht warten was du machen kannst habt ihr zu hause Kamillentee zu Hause wenn da dann tust du ein Paar Beutel in die Badewanne und Heißes Wasser dazu ziehen lassen wenn wenn es die richtige Temperatur hat dann mache ein Sitzbad es kann dann sein das es besser wird und danach mit der Pilzcreme einreiben das ist auch auf jeden Fall gut. Gute Beserung

Ich würde dir auch empfehlen zum Frauenartzt zu gehen. Das muss dir nicht peinlich sein. Aber der Frauenartzt bekommt das am besten und schnellsten wieder weg.

Ab zum Frauenarzt anstatt selbst rumzuschmieren!

Das behandelt der Frauenarzt.

Da wirste um einen Arztbesuch nicht rumkommen....

Sofort ab zum Arzt. Hört sich nach einem Pilz oder aber vielleicht sogar einer Herpes-Infektion an. Auf alle Fälle nicht selber dran rumdoktern.

Was möchtest Du wissen?