Juckende Beine und rote Pocken nach Rasur?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann sein, dass du gegen die Haarwuchsrichtung rasiert hast. Da kann sowas schon mal passieren, dass die Haut gereizt ist, geht aber nach 1-3 Tagen wieder weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst Empfindliche Haut zu haben. Versuch es mal mit Rasierschaum Sensitiv, oder NUR Nass, ohne alles. Auch kannst du Pflagemilch o.ä. nach der Rasur nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
17.04.2016, 18:21

Sorry, soll Pflegemilch heißen.

0

Cremst du deine Beine denn danach ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CandP
17.04.2016, 18:25

ne, bis jetzt nicht. gibts da was bestimmtes was ich nehmen könnte oder normale creme?

1

Wenn du nach dem rasieren die Stellen mit babypuder einreibst dann entstehen die Roten Punkte nicht :-) habe es selbst getestet und es hilft ! Macht die Haut auch super weich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du gegen etwas allergisch. Probiers mal mit Wachs. Ist ge nicht so schmerzhaft, wie immer behauptet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CandP
17.04.2016, 18:34

kalt oder warm?

0
Kommentar von TheNormalGirl
17.04.2016, 18:36

Kannst beides mal probieren. Ich persönlich finde warm besser. Dadurch wird nochmal mehr entfernt. vielleicht habe ich aber auch zu hartnäckige Wurzeln :) aber wenn es direkt nach dem wachsen noch rot ist, dann ist das normal. Creme dich danach am besten auch ein. kannst beides mal probieren 😉

0

Creme deine Haut danach ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?