Jucken und Reiz im Intimbereich, vorallem während des Eisprung?! HILFE!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tatsächlich schafft die Scheidenflora es manchmal, eingedrungene Erreger wieder klein zu kriegen. In deinem Fall klingt das nicht so.

Der Frauenarzt wird auf jeden Fall einen Abstrich machen, die Art des Erregers feststellen lassen und dann ggf. eine medikamentöse Therapie anordnen. Behelfsweise könntest du dir Vaginalzäpfchen aus der Apotheke besorgen, die die Scheidenflora stärken.

Mit zu wenig Waschen hat das jedenfalls ganz sicher nichts zu tun. Möchte ich nur mal so anmerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst zum frauenarzt. egal ob du willst oder nicht, du kannst auch nach einer ärztin verlangen, sie wird kurz gucken und dir etwas verschreiben. geh besser nicht zu spät, lieber du gehst jetzt hin, früher oder später musst du das sowieso. nur quälst du dich dann nicht mehr so lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?