Jucken und brennen in der scheide , was kann das sein?

5 Antworten

Hey! Hol dir keine Arznei bei Krankheiten oder Symptomen, denen du nichts zuordnen kannst -- dafür sind Ärzte doch da! Melde dich so schnell wie möglich bei deinem Frauenarzt und, falls es gar nicht mehr geht, in der Notaufnahme (morgen ist schließlich Sonntag). Falls du mit 13 keinen hast, ist das keine große Sache, sowas ist in fünf Minuten erledigt.

Ich habe eine Frauenärztin, doch leider ist sie sehr unkompetent und habe vor Sie zu vechseln. vielen Dank !

0

Kann mich nur anschließen, zumal ich - ohne es zu googlen - davon ausgehe, dass es sich bei besagtem Präparat um ein Mittel gegen Scheidenpilz handelt.

0

Guten Abend Userin,
erst mal: es muss dir nicht peinlich sein. Daran ist nix schlimmes!

Nun bin ich als Kerl natürlich alles andere als ein idealer Ansprechpartner für Probleme mit dem weiblichen Genitalbereich. :-)
Aber wenn du sagst, dass du am Montag direkt zum Arzt gehst und bisher die Creme - wenn auch nur kurzzeitig - immer hilft, den Reiz zu lindern, dann versuch damit durchzuhalten!

Wenn es gar nicht geht, kannst du auch jederzeit am Wochenende schauen, welcher Notdienst in deiner Stadt auf hat, und dort schon mal kurzfristig ein Rezept oder einen Rat einholen, um den Schmerz zu lindern.

Ich hoffe, ich konnte trotzdem ein wenig helfen und wünsche dir alles Gute!

Vielen Dank , daran habe ich gar nicht gedacht . werde ich auf jedenfall machen, Dankeschön! !

0

Ich würde empfehlen mal mit deiner Mutter darüber reden. Und ihr werdet dann vermutlich morgen entweder nochmal zur Apotheke gehen oder ins Krankenhaus bzw zum Arzt

Was möchtest Du wissen?