jucken im Scheidenbereich?! was nun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast dir definitiv ein Pilz eingefangen geh in die aphotheke und lass dich beraten wenn das nicht hilft ab zum Hautarzt

Du hast sehr wahrscheinlich eine Infektion wie zum Beispiel Pilz oder Trichomonaden.

Geh zum Hautarzt (der ist auch für Schleimhäute zuständig). Er wird herausfinden, ob und wenn ja welche Infektion Du hast und wird Dir die richtigen Medikamente dagegen verschreiben.

Geh direkt in die Praxis, ohne Termin, und sage, dass es unerträglich juckt und Du Angst hast (so verstehe ich Dich, also das mit der Angst). - Bestenfalls wirst Du dann am selben Tag drangenommen oder kriegst einen wirklich zeitnahen Termin.

Liebe vintagelifee schaue doch bitte unter dieser Adresse nach ,vielleicht hilft es

dir weiter.http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/353702/

Wir wünschen dir von ganzen Herzen viel Erfolg.

Werde wieder Gesund das wünscht dir Ganimed1996

Seit über 3 Wochen, jucken und brennen. Ist doch klar zuerst bei Gf fragen, bevor ein Arzt aufgesucht wird. Das mit dem Wurm/Made brauchst Du hier nicht zu erzählen da es Schwachsinn ist.

Gehe bitte sofort zu Arzt . Habe Wurmmade in dem Zusmmenhand noch nie gehört .

Naja ich weis nicht genau was es war ein kleiner Wurm oder eine Made.

0

Spulwürmer?

Hast Du Kontakt zu Tieren?

Ab zum Doc und ein Medikament besorgen.

http://www.kindergesundheit-info.de/themen/krankes-kind/wuermer/spulwuermer/

Ja ich habe einen Kater und 2 kleine Kätzchen, die wir vor 4 tagen gefunden haben, aber das würde nicht hinkommen mit der Zeit meines juckens. Könnte ich vielleicht auch madenwürmer haben?

0

Was möchtest Du wissen?