Jucken im Intimbereich nach Rasur (Mann)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin zwar kein Mann aber es gibt so bestimmte Aftershave Sachen die du benutzen könntest :) .. ich weiß ja nicht inwiefern man unter Männer darüber redet, aber sonst könntest du ja auch deine Kumpels fragen.

Immer Rasierschaum benutzen und immer drauf achten, dass die Klingen scharf sind, sonst schneidest du dich und es "rasiert" quasi nur die Oberfläche der Haare und deine Haut = jucken.

Ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen :)

TerranerZerg 10.08.2016, 19:01

Danke was denkst du wie lange das dauert bis das jucken aufhört ? Ich geh kaputt daran ...

0
JustAGiirl 10.08.2016, 20:33
@TerranerZerg

Das weiß ich leider nicht :/ aber spätestens morgen sollte es weg sein :D

0

Mit einer anschließenden Pflegecreme tritt das nicht auf. Du solltest das "Ritual" allerdings jede Woche durchziehen, damit keine Stoppeln wuchern.

Die Haut muss sich dran gewöhnen, das ist im Gesicht das gleiche. Bei manchen dauert es länger, bei anderen kürzer. Einen guten Rasierer und gute Klingen nehmen hilft. Und wenns juckt, hilft Babypuder.

Männer haben eine Körperbehaarung, Kinder nicht. Bist Du noch ein Kind oder willst Du wieder eins sein?

TerranerZerg 10.08.2016, 18:24

Ja erzählt das mal den Frauen

0
JustAGiirl 10.08.2016, 18:26

Lass ihn doch. Es muss ihm gefallen und nicht dir.

0
Akka2323 10.08.2016, 18:31

Ich kenne eigentlich keine Frau, die rasierte, stachelige, pickelige Männer gern anfaßt, aber viele die ihre Männer so lieben, wie die Natur sie ausgestattet hat.

0
ThommyHilfiger 10.08.2016, 18:32

Und genaus so nach Schweiß stinkend: Ist ja "natürlich" natürlich. 

Ich möchte lieber ein Fisch sein. Dann wurde sich mein Schuppenshampoo wenigstens lohnen... 😎

1
Akka2323 10.08.2016, 19:10

Mein Mann duscht täglich, manchmal zweimal, und riecht nicht nach Schweiß. Ich liebe seine Haare überall. Wie wäre es mit mehr Körperpflege?

0

Normales Rasierwasser.

Das ist bei jeder Rasur so, Schlaubi.  

Was möchtest Du wissen?