Jucken im Hinterkopf . Normal?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte schon öfter mal läuse und bei mir hat es meist auch mit einem jucken am hintetkopf und nicht am forderkopf angefangen lass dich mal von kemandem Familie freunde oder sonstiges durchchecken notfalls geh zum artzt

Was wenn ich nicht zum Arzt gehe ? Sind Läuse auf Dauer gefährlich ?

0
@DenisSulovic4

Spätestens, wenn Deine Kopfhaut vor lauter kratzen blutet, wirst du freiwillig was dagegen unternehmen;-)

0

WAAAAS ???? Heut als ich mich gewaschen hab war Blut im Hand Tuch ..........

0

Es könnten sich um Läuse handeln.

Wenn du merkst das dein Hinterkopf blutet, solltest du so schnell wie möglich zu einem Arzt.

Ansonsten ist da vielleicht eine rote Beule?

In meisten Fällen handelt sich es auch um Schnargenstiche.

Auf jeden Fall solltest du zum Arzt gehen, und dich abchecken lassen.

Vielleicht Läuse? Die fangen auch am Hinterkopf an.

WAAAA WTF ! Was nun ? Was wenn ich nicht zum Arzt gehe ? Die Läuse stören mich nicht

0
@DenisSulovic4

Du kannst dir Läuseshampoo in der Apotheke holen oder selber machen: Olivenöl mit ein paar Tropfen Teebaumöl mischen und 10 min einwirken lassen, dann am besten mit einem kokosölhaltigen Shampoo auswaschen. Bei aufgekratzter Kopfhaut lieber erstmal ohne Teebaumöl, das brennt sonst. Und alle Kissen, Decken und Mützen waschen oder 1 Woche in eine Plastiktüte stecken um vorhanden Läuse abzutöten.

Aber vorher solltest du jemanden nachgucken lassen ob es wirklich Läuse sind.

0

Was möchtest Du wissen?