Journalismus Studium wo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von einem Hochschulstudiengang Journalistik oder ähnlich rate ich ab. Wenn Du auf der lokalen Ebene als Journalist arbeiten willst, dann wäre ein Zeitungsvolontariat (oder auch bei Funk und Fernsehen) und/oder der Besuch einer Journalistenschule (etwa die in München oder in Hamburg) sinnvoll. Willst Du als Journalist etwa im politischen Bereich, in der Wirtschaftsredaktion oder im Feuilleton arbeiten, dann wäre ein entsprechendes passendes Unistudium sinnvoll und davor (oder danach) ein Volontariat bzw. der Besuch einer Journalistenschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kristall08 17.06.2017, 22:36

 der Besuch einer Journalistenschule (etwa die in München oder in Hamburg) sinnvoll.

Dort reinzukommen ist allerdings nicht ganz so einfach. Um einen der wenigen Plätze zu bekommen, muss man schon ganz schön was vorweisen können.

Und selbst der erfolgreiche Besuch einer dieser Schulen ist keine Garantie mehr für einen Job.

0

Hier findest du Studiengänge an richtigen Universitäten:

https://www.studycheck.de/suche?q=journalismus&it[0]=2&nfd=1

Daneben gibt es vielerlei Studiengänge an privaten und Fachhochschulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Journalist muss recherchieren können.. also versuch mal, die Frage selbst zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jacob130 17.06.2017, 16:49

:D

0

Was möchtest Du wissen?