Joul - Schaden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die hat ja max. 0,5 Joule von da her wird es ganz gute schmerzen bereiten aber sonderlich viel wird nicht passieren, ausser man bekommt eine Kugel ins Auge.

Die Schussweite ist ist davon abhängig was für Munition du verwendest. Aber es dürfen um die 20-30 Meter sein.

Mich wundert es nur gerade dass die waffe ab 18 ist. Normalerweise ist sie ab 14 erhältlich, aber ich denke das liegt einfach am Shop.

Omgkiller 26.08.2012, 00:06

geht das nicht auf 40 meter? Sind 30 meter viel? ich such was bis zu ca 50 metern oder ich frag mal lieber was ich hatte eine waffe ich habe mir mit der in die hand geschossen das hat heftig gezogen aber hat keinen schaden verursacht und brannte nur ca 10 minuten wieviel joul hatte das wohl und wie weit schoss die ca?

0
Nepha 26.08.2012, 01:41
@Omgkiller

ASMC verkauft generell alle Waffen ab 18

Außerdem ist AMSC keine gute Bezugsquelle für ASG's, da sie dort teurer sind als in anderen Shops.

0
SeyTi 28.08.2012, 02:15
@Omgkiller

Wozu 50m?, das ist ne Kurzwaffe! Die Reichweite insgesamt ist völlig irrelevant, auf über 10m kannst du mit eine Kurzwaffe nicht mehr präzise treffen. Für Distance musst du dir ein Gewehr kaufen.

0

Zuerst: Dein Text ist nur sehr schwer verständlich - probier mal, das nächste Mal in z.B. Word mit Rechtschreibprüfung zu schreiben, und dann diesen korregierten Text hier rein zu kopieren.

Du bekommst diese Federdruckpistole hier deutlich billiger: http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?products_id=2447

Der tatsächliche Hersteller ist KWC, allerdings gehört dieses Modell nicht zur guten H.P.A.-Serie. Die Schußleistung liegt irgendwo zwischen 0,3 und 0,4J, was etwas schwächlich ist.
Die Haltbarkeit ist leider begrenzt. Deshalb würde ich diese Federdruckpistole auch nicht unbedingt empfehlen.

Empfehlenswert sind nur die Tokyo Marui mit Hopup und die KWC H.P.A. mit Bax ( gute Auswahl bei Softairwelt ), die alle dicht an den max. erlaubten 0,49J liegen.

Bei der relativ geringen Schußenergie der Desert Eagle braucht man nur einen Sicherheitsabstand von vielleicht 2m, um niemanden zu verletzen. Aber selbst aus weniger als 1 m dürfte nicht mehr als ein leichter roter Fleck entstehen.

Hi,

die schießt maximal 30 Meter und wird nicht viel Schaden anrichten. Es kann aber trotzdem wehtun.

LeSteff15 26.08.2012, 13:34

Ich empfehle dir für Softairschlachten UNBEDINGT eine gute Schutzbrille aus einem Waffenladen oder eine Arbeiterbrille aus dem Baumarkt. Trag am besten lange Kleidung, den eine gute Softair tut auf der bloßen Haut weh. Auf kurze Distanz kann ein Treffer auf den Knochen, zum Beispiel auf den Ellebogen, die Haut durchdringen, also es kann bluten.

0

Was möchtest Du wissen?