Jordans kaufen? Kommen die an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer mit kriminellen Fakedealern Geschäfte macht muss halt mit den Risiken leben...

z.B. Missbrauch der eigenen Realdaten, die man den Herrschaften Frei Haus abliefert...

http://www.it-recht.net/ndr-interview-zur-markenverletzung-durch-identitaetsdiebstahl-am-12-10-2015-michael-kors-fall/

Und da Nike wie alle anderen bekannten Hersteller von Sneakern bei der Bundesfinanzdirektion einen Antrag auf Grenzbeschlagnahme gestellt hat ist der Versendungskauf von gefälschten Nikes aus dem EU Ausland illegal.

Da müssen Besteller dann auch mit dem Risiko der Beschlagnahme der gefakten Billigtreter durch den deutschen Zoll und im Nachgang dazu mit Post der Rechtsvertreter von Nike rechnen. Googlesuchbegriff "Abmahnung Nike Salans".

Es genügend reduzierte Ware im Handel und in den Factory Outlets von Nike. Da muss man keine Geschäfte mit Kriminellen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir nie gefakte schuhe von fremden seiten. Die seite muss immer mit einem siegel versehen sein.dann kannst du dir schuhe da holen.aber günstig ist es bei seiten die niemand kennt aber nicht sicher
Guck einfach nach so gutschein seiten und kauf dir z.b schuhe bei snipes footlocker und DEFshop und gib ein gutscheincode ein.
Kg luke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du unechte jordans kaufen? Hör mal auf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?