Joomla Seite Updaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry wenn ich das sage, aber das ist ja schon fast grob fahrlässig noch eine Version 1.xx zu betreiben.
Direkt auf die aktuelle Version 3.x geht es nicht. Du musst von 1.x auf 1.5 dann auf 2.5 und dann auf 3.x upgraden. Wenn Du dazu noch viele Plugins und Module installiert hast ist ein Crash der Seite schon fast vorprogrammiert. Der Aufwand und die möglichen Folgen und Probleme stehen evtl. in keinem Verhältnis.

Wenn die Seite nicht zu groß ist, würde ich in einem Unterverzeichnis der Domain die Seite komplett neu aufbauen, Beiträge einfach mit Copy-Paste erstellen und dazu Akeeba-Backup installieren. Mit letzterem kannst Du problemlos ein komplettes Backup der Seite erstellen (Incl. Datenbank) und diese dann überall wieder installieren.

https://docs.joomla.org/J1.5:Migrating\_from\_1.0.x\_to\_1.5\_Stable

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Programm dass Joomla einfach per Knopfdruck von einer alten Version auf die neue wechselt ... auch Programme die viel kosten können das nicht. Da ist immer noch etwas "Handarbeit" fällig. Wie schon erwähnt, müssen Erweiterungen (Module, Komponenten, Plugin's, Templates) bei einer Migration auf neuere Version auch angepasst werden.

Bei Interesse kann ich das für Sie ausführen, mehr Details auf:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/joomla-1-5-joomla-2-5-auf-neuste-version-migrieren/470631525-298-8918


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir darüber bewußt sein, dass Templates, Plugins, Module und Komponenten aus der 1.0er Reihe nicht mit der aktuellen Version funktionieren werden. Du solltest dich vorher darüber informieren, welche Plugins, Komponenten usw. du ggf. ersetzen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?