joomla auf einem PC?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du öfter mit Webseiten herum experimentierst und einen Rechner 'über' hast, würde ich Dir zu einem Ubuntu Server raten. Du bekommst auf der Ubuntu Webseite eine ISO zum Download welche Du auf einem freien Rechner installierst. Am Ende der Installation kannst Du Zusatzpakete wählen wie LLAMP (pendant zu XAMPP). So ein Server ist da schneller als das grafisch belastete Windows, da hier auch keine grafische Oberfläche installiert wird. Trotzdem ist es mit einigen Kenntnissen einfach zu bedienen und remote zu handhaben. Ich nutze selber einen Ubuntu 14.04 Server auf welchem diverse Seiten und Foren installiert sind in meinem Netzwerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann verschiedene Gründe haben. Zum einen ist es möglich, dass Xampp bei dir nicht vernünftig konfiguriert wurde (MySQL, Apache, PHP) und bestimmte Prozesse einfach zu lange brauchen.

Zum anderen ist es möglich, dass externe Dinge bei dir im Joomla eingebunden sind, die aus dem Web nachgeladen werden müssen.

Ich würde erst mal alles ausbauen bzw. auf deinen lokalen Server kopieren, was aus dem Netz geladen wird. Das könnten Schriftarten, Scripts u.ä. sein. Mit der Developer Console bekommst du im Firefox und Chrome schnell heraus, was hier klemmen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?