Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt - Alles Fake?

7 Antworten

natürlich ist es zum teil gefaked

einige aufgaben sind natürlich echt, kann keiner bestreiten, aber einiges ist auch gefaked.

z.b. heute in der sendung, klaas hat joko in grönland einen streich gespielt, das bett aus dem hotelzimmer von joko hat klaas auf einen kleinen felsen mitten im eismeer bringen lassen, als joko kam wurde ihm gesagt das sei seine unterbringung für die nacht, also nur ein bett auf einem felsen im eismeer. ihr glaubt doch nicht wirklich das joko bei minus 10 grad die in den sommernächten auf grönland herrschen stundenlang auf einem felsen sitzt und sich vllt bei der kälte in das bett legt. da ist gefahr von unterkühlung. solche szenen sind mit sicherheit gefaked. anderes ist wiederrum unbestreitbar echt und ungefaked. die show ist also zum teil gefaked und zum teil echt. heute z.b. die aufgabe wo joko auf einem flugzeugsitz den man außen an das flugzeug angeschraubt hat einen 2 stunden flug bewältigen musste. das war echt. man konnte sehen wie joko auf diesem außen angeschraubten sitz sitzt während das flugzeug fliegt, sowas ist absolut ungefaked! aber wie gesagt anderes ist durchaus gefaked


Die ganzen persönlichen Meinungen sind ja gut und schön aber hier soll es doch um Indizien gehen. Wenn alles gefaked ist sollte sich da was finden lassen. In der U-Boot Szene hat mich z.B. stutzig gemacht, dass sich die Luke unter Wasser vom Kammermann öffnen gelassen hat und ein wenig Wasser nach innen gelaufen ist. Kann das aufgrund des Wasserdrucks überhaupt funktionieren? Meiner Meinung nach hätte sich die Luke nicht anheben lassen dürfen.

Das ist ein Entertainment-Format; was das dann bedeutet kann sich jeder denken...

Ich hätte nicht gedacht, dass sie was faken..aber beim Fernsehn weiss man ja nie...

Glaube ich jetzt nicht. Gab genug Aufgaben die Joko und Klaas abgebrochen haben, weil es einfach nicht mehr ging!

Das kann aber auch irgendwo in eine, Drehbuch stehen.

0

Was möchtest Du wissen?