Jojo Effekt verhindern durch Krafttraining?

7 Antworten

Zunächst sind zu deinen Werteangaben dein Gewicht, Größe, Körperfettanteil, Alter und Geschlecht relevant.

Eine Diät hat nur einen zeiträumigen Effekt. Bodybuilder nutzen sie z.B. um für Wettkämpfe über einen Zeitraum in Form zu sein.

Du kannst mit einer Diät deinen Körper nicht für immer verändern.

Für dich kann ich nur eine App wie MYFitnesspal empfehlen. In dieser siehst du genau was du zu dir nimmst und was du zu dir nehmen solltest.

Ansonsten empfehle ich dir dich mit den sogenannten "Makros" auseinander zu setzen. Ein Defizit an z.B. Vitaminen richtet weit mehr Schaden an als eine Diät bringt. 

Auf einen längeren Zeitraum ist eine ausgewogene Ernährung am besten auch mit dieser kann man in guter Form bleiben.

Der Jojo Effekt entsteht, weil man falsch abnimmt. Ernährungsbedingtes Übergewicht ist genau genommen eine Mangelerkrankung und diesen Mangel verstärkst du mit einer Kalorienreduktionsdiät. Während der Diät zehrt der Organismus durch den Energiemangel zwar aus, gleichzeitig verschlimmert sich aber die eigentliche Ursache und das führt nach der Diät zu noch mehr Übergewicht.

Verhindern kann man das nicht, man kann es nur herauszögern, indem man den Körper länger im Status eines Energiemangels behält, aber das verschlimmert eben den nachfolgenden Jojo-Effekt nur noch mehr.

19

Was für ein Quatsch. Übergewicht entsteht wenn du zu viel frisst. Unabhängig davon wie gesund der Kram ist. Und der Jojo Effekt ist "die Diät ist vorbei und du frisst wider zu viel also nimmst du zu"

0
37
@ThisIsJustMeHH

Ja, deshalb haben wir ja auch kein Übergewichtsproblem in Deutschland mit rund 75% Übergewichtigen. Weil das so einfach ist, gell?

Ich weiss ja nicht, welche Erfahrungen du auf diesem Gebiet hat, aber ich habe seit 20 Jahren mit Übergewichtigen zu tun und kann aus eigener und fremder Erfahrung sagen, dass das alles andere als so simpel ist. Diäten führten immer zu Krankheit und noch mehr Übergewicht. Das Gewicht normalisierte sich immer erst dann, wenn die eigentlichen Ursachen abgestellt wurden. Und zwar ohne zu hungern und ohne Diäten, Medikamente oder irgendwelche Wunderprodukte.

0

Hallo! Leider fehlen die wichtigsten Infos wie Geschlecht, Alter und Gewicht. Aber wenn dann ist da Ausdauersport effektiver. Optimal kombiniert mit etwas Krafttraining.

Aber der Weg ist richtig. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest :

"Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Alles Gute.

wann tritt der jojo-effekt ein bei der diät?

Ich weiß, diese frage wurde sicher bereits 50mal gestellt aber ich finde keine passende antwort für mich ich möchte gerne abnehmen (ca 400 kcal weniger essen als ich benötige) mein problem ist jz nur: alle sagen wenn man unter den grundumsatz geht tritt der jojo-effekt ein.. aber ich bewege mich kaum und deswegn müsste ich ca 200 kcal unter meinen grundumsatz gehen um das defizit von 400 kcal zu erreichen komme ich da schon in den jojo-effekt oder nicht??? und kennt sich jemand mit myfitnesspal aus? kann man sich auf die werte (kalorienverbrauch) bei dem schrittzähler verlassen oder nicht? heute hatte ich eine heißhungerattacke und habe zu viel gegessn (geschätzt 500 kcal), kann ich morgen einfach um nochmals 400 kcal weniger essen damit sich das wieder ausgleicht oder soll ich meine diät einfach normal vortsätzen? vielen dank im voraus:-)

...zur Frage

Darf man in der Kaloriendiät auch Süßigkeiten essen?

Mein Grundumsatz liegt bei 1500 und ich esse täglich 1600 Kalorien. Bis jetzt habe ich 980 und wenn ich es dabei belassen würde, wäre das wahnsinnig kontraproduktiv. Stichwort Jojo-Effekt. Ich muss unbedingt 1600 Kalorien aufnehmen und frage mich, ob es dabei auf die Lebensmittel ankommt. Ich könnte jetzt noch 7 Bananen essen oder eben eine Tafel Schokolade. Aber ist das wirklich egal? Wenn es nur auf die Kalorien ankommt, kann es dem Körper ja egal sein, ob ich die durch Obst oder Süßigkeiten aufnehme - Kalorien sind Kalorien. Funktioniert das? Darf man in der Kaloriendiät auch Süßigkeiten essen? Nehme ich bei einem Grundumsatz von 1500 mit einer Kalorienzufuhr von 1600 automatisch ab, egal was ich esse? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?