Jojo Effekt! Hallo, ich habe nach 4 monatiges Diät 10kg abgenommen, nach dem Diät, die erste Woche habe ich 5Kg zugenommen ist es Normal von 65 zur 70Kg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mhmm...keine ahnung... ist es normal?

Zunächst einmal, was du von den gesamtwn 10kg abgenommen hast, war größtenteils Muskelatur und Wasser. Das waren keine 10kg reines Fett. 

Yoyo Effekt kommt von einer Kalorienarmen ernährung. bzw du isst unter deinem Grundbedarf. Und bei Kalorienarme Ernährung wird größtenteils zunächst Wasser und Muskelatur verbraucht und nur sehr sehr wenig Fett, wie wir wissen. Deshalb nehme ich daraus, dass deine 10 kg größtensteils was anderes sind. Aber nur größtenteils. Kauf dir ein Fatcliper, die sind nicht teuer und rechne dir dein KFA aus. Denn kannst du dann jedesmal nachmessen. So weißt du 100%, ob das was du abgenommen hast tatsächlich Fett war. Die Waage kann nämlich zwischen Fett, Muskeln, Mageninhalt, Wasserhaushalt, Kleidung und sonst was ALLES nicht unterscheiden. Wenn die Waage also wenige Anzeigt, kannst du nicht 100% davon ausgehen, es sei reines Fett. Und dein Yoyo Effekt zeigt es.

Natürlich kann kein Yoyo Effekt kommt, wenn du dich nicht selbst ne Zeitlang Überschüssig ernährt hast nach der Diät. Das kommt noch hinzu. 

Willst du nicht lieber eine ausgewogene Ernährungsumstellung machen? Die einen gesunden Defizit beinhaltet, viele Kohlenhydrate und einen cheatday. Das heißt du hast jeden Tag Energie für alles, darfst hin und wieder naschen und nimmst dank Defizit trotzdem gleichzeitig ab. *Ein Tipp von mir, wenn du naschen willst, bleib im Defizit dabei, so nimmst du trotz der süßigkeiten ab.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist schon klar was "Diät" bedeutet? Diät bedeutet **nicht** möglichst schnell in kürzester Zeit abnehmen. Sondern dauerhaft oder zu min. langzeitig gesund Leben. 
Regelmäßig Sport. Gesund essen, Viel Obst und Gemüse. Ein klein wenig naschen sollte auch sein. Wenn man mag.

Und da du den Jojo-Effekt scheinbar kennst hättest du wissen müssen dass wenn du nach deiner "Diät" normal weitermachst du wieer anfängst zu naschen oder so wieder zunehmen wirst.

Der Jojo-Effekt passiert so.. Paar Wochen/Monate abnehmen. Evtl sogar leicht hungern, oder den Körper das denken lassen. Wenn man denn Wunsch-Figur hat und wieder anfängt wie vorher zu essen. Oder mehr isst als bei der "Diät" (Oder halt kein Sport mehr..) speichert der Körper alle überflüssigen Kalorien, also die die er am Tag nicht verbrauchen kann, als Fett wieder ab. Und so nimmt man wieder zu. 

Weil der Körper dachte in der "Diät" hättest du nicht genug zu Essen. Wenn denn wieder eine Zeit kommt wo der Körper genug Essen bekommt speichert er es für die nächste schlechte Zeit wo es nicht genug Nahrung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?