join.umfragenvergleich.de versehentlich angeklickt hab ich was zu befürchten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Möglich wäre es, denn immerhin weißt Du ja nicht, was Du geklickt hast, insbesondere, wenn Du dann die Seite geschlossen hast, ohne zu schauen, was Du da eigentlich im Schlaf angestellt hast. Üblicherweise dürfte aber eine Aufforderung kommen. Am besten gewöhnst Du Dir an, bevor Du ein Nickerchen machst, dass Du Dein Smartphone sperrst, damit Dir so etwas in Zukunft nicht mehr passieren kann.

Wenn eine Nachricht kommt, nutze den Widerruf und alles sollte entsprechend widerrufen sein. Dazu hat man immer innerhalb der ersten 14 Tage das Recht. Wenn nur eine Nachricht kommt, wo man die Stoppfunktion nutzen kann, kann es sein, dass Du den ersten Betrag dennoch bezahlen musst, aber von dann an, wenn Du diese Stoppfunktion nutzt, keine weiteren Kosten folgen sollten. Sollte es anders sein, ist spätestens dann die Verbraucherzentrale die erste Anlaufstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparta970
29.10.2016, 08:21

Ich danke dir für deine schnelle Antwort 

Du hast recht das ich nicht geschaut habe war unfassbar dumm von mir.

Allerdings frage ich mich wie ich im schlaf überhaupt irgendwelche relevaten Daten zum Beispiel Adresse oder so angegeben haben soll. Das bezweifel ich in dem Punkt halt schon.

1

Was möchtest Du wissen?