John Frieda -Haarpflegeprodukte, wer hat Erfahrung damit?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe bisher über die "Wunderkur" von John Frieda sehr viel positives gehört, auch von sehr kritischen Zeitgenossen und auch von anderen Produkten von John Frieda hab ich schon viel Positives gehört. Allerdings denke ich, dass es auch Produkte in niedrigeren Preisklassen gibt, die die Haare genausogut oder besser pflegen.

Ich bin zum Beispiel ein absoluter Fan von der dm-drogeriemarkt-Eigenmarke réelle, kosten die Produkte zwar auch um die 3 Eus, sind aber erstens ohne Paraffine und meiner Meinung nach können sie es auf jeden Fall mit John Frieda aufnehmen!

Habe jetzt schon viele verschiedene Marken durchprobiert. John Frieda find ich für meine haare am Besten. Ich verwende das brillinat Brunette Volume Schampoo + Conditioner ( manchmal). meine Haare glänzen, fühlen sicht gut an (fest, aber dennoch voluminös) und das Schmpoo riecht richtig gut.

Ich habe alles durch, was man in "normalen" Drogeriemärken an Lockenpflegeserien bekommt. Frizz Ease von John Frieda ist die einzige gewesen, die mich wirklich auch über Monate überzeugt hat. Wurde mir (nachdem ich sie eine Weile verwendet hatte) zusätzlich noch von einer Bekannten, die Frisörin ist, empfohlen.

Von mir nur gutes darüber, auch wenn es teurer ist.

Was möchtest Du wissen?