Johanniter Fördermitgliedschaft Widerruf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du kannst diese Haustürgeschäfte kündigen.

Mache es sofort und schreibe auch da zu, dass deine Mutter von dieser Werbefirma, denn diese Werber sind keine Mitglieder der Johanniter, arglistig getäuscht wurde und in den Glauben versetzt wurde es handle sich hierbei um eine einmalige Spende.

Entziehe auch sofort alle erteilten Einzugsermächrtigungen und ganz wichtig: setze eine Frist für das Bestättigungsschreiben der Kündigungsannahme.

Den Originalvertrag NICHT mit schicken, mache eine Kopie davon.

Es ist erschreckend, dass sozialle Einrichtiungen sich solcher Mittel, einsetzen von unseriösen Werbefirmen,  bedienen um an Mitglieder zu gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Haustürgeschäft und kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.

 Übrigens handelt es sich dabei um eine reine "Drückerkolonne". Von dieser monatlichen "Spende" sieht außer dieser Bande, niemand auch nur einen Cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke erstmal für die Antworten. 

Die Dame hatte wohl einen richtigen johanniter Ausweis.. 

Das original werde ich selbstverständlich behalten. 

Weiß denn jemand die richtige Anschrift? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Originalformular nicht mitschicken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?