johanisskraut=gewichtszunahme

8 Antworten

Johanniskraut ist keine Antidepressiva und man nimmt davon auch nicht zu. Wenn du wieder zunehmen solltest, dann nur durch den Yoyo-Effekt, weil du sehr schnell abgenommen hast.

Aus Johanniskraut wird ein mittelstarkes Antidepressivum gewonnen.

0

das problem ist, du kannst die symptome lindern, aber sobald du die tabletten absetzt, hast du wieder depressionen. viel wichtiger ist es, daß du die ursache findest und dabei kann dir nur ein psychologe helfen.

Ich bin der Meinung, das du langsam umstellen solltest, iss wieder gesundes Fett, du hast nicht umsonst Depressionen. Lass dafür einige Kohlenhydrate weg. Dein Körper braucht die essentiellen Fettsäuren, die in Olivenöl, Butter, Nüssen und Mandeln enthalten sind.

Kohlehydrate wie Nudeln machen zwar satt, haben aber nicht viel Wert.

Was möchtest Du wissen?