joghurt diät?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich hab's auch mal damit probiert, es aber nicht lange durchgehalten, denn Joghurt sättig so was von überhaupt nicht! Ich würde dir eher empfehlen, das Abendessen durch ein Joghurt zu ersetzten und nicht alle Mahlzeiten, das hälst du eh nicht lange durch. Und am Besten dafür eignen sich natürlich fettreduzierte Joghurts, am Besten mit Früchtegeschmack, NICHT mit Schokolade oder so. Ach ja, auch hilfreich ist es, 100g Joghurts zu kaufen, dann kannst du auch mal zwei davon essen.

Das ist eine perfekte Diät für den Jojo Effekt! stellst du deine Ernährung darauf um, so hast du mehr Kilos drauf als du eigentlich nicht haben wolltest! Iss lieber mehr Gemüse und Obst und mach Sport, aber iss nicht nur Joghurt :) Da wirst du sehen, dass du so viel schneller und Gesünder abnimmst und dich VIEEEEEEEL besser fühlst;)

Viell Erfolg:))

Prinzip: Mono-Diät
Abnahme: ca 1,4 kg / 2 Tage
FA-Gefahr: mittel
Dauer: 2-7 Tage
empfehlenswert?: kann man drüber streiten

So geht's:
Wie bei jeder Mono-Diät. Man darf bis zu 1,2 kg fettarmen Joghurt am Tag essen. Außer Joghurt wird nichts anderes gegessen. Man darf ihn mit Süßstoff verfeinern. Bei 1,5% Joghurt beträgt die Kcal-Zufuhr ca. 528 kcal am Tag.

Fazit:
Diese Diät ist gut. wenn man sich den Joghurt gut einteilt hat man kein Hunger + Regt die Verdauung an...

ich persöhnlich habe sie noch nicht gemacht, werde sie aber ausprobieren. freunde von mir haben sie gemacht und fanden sie gut!! viel glück dabei =D

Jede einseitige Diaet wird irgendwann zur Quaelerei und bringt letztendlich nichts.

Das einzig Sinnvolle ist FdH und Sport !

violetlove 20.02.2012, 18:06

dies diät soll man ja auch nicht länger als eine woche machen, die meisten mono diäten sind auch nur für 2-4 tage !!!!!!!!!!

0

Einseitig auf ein Nahrungsmittel abgestellte Diäten sind ungesund und sinnlos!

Bei der Joghurt-Diät darst du alles essen außer Joghurt... ;-)

Was möchtest Du wissen?