Jogging und Kaugummikauen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, ich denke es ist wie bei jedem anderen Sport auch: die Gefahr, das du es verschluckst. Ansonsten... kenn ich nix, was dagegen spricht; viel Glück!

Man sollte generell beim Sport (außer vielleicht Angeln und Schach) keinen Kaugummi kauen, weil immer die Gefahr besteht, dass man bei Bewegung und beschleunigter Atmung den Kaugummi verschlucken bzw. in die Luftröhre bekommen könnte. In dem Fitness-Studio, wo ich trainiere, sind die Trainer sogar gehalten, Leute ggf. aufzufordern, den Kaugummi rauszunehmen.

menschtoll 23.07.2008, 10:53

vielen Dank - ich laufe beim firmenlauf morgen mit in münchen und will mich nicht blamieren ;-)

0
Haaza 23.07.2008, 10:58
@menschtoll

@Menschtoll...

Na dann nehme ihn lieber raus, sonst bist Du nachher über den sie sagen

: Ach schaut mal, das ist doch der, der beim Firmenlauf sein Kaugummi verschluckt hat

...

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute, viel Erfolg und Spaß...

0

Es macht hungrig, spendet aber auch Wasser und löscht den Durst, ich finde nichts negatives.

ManiS 23.07.2008, 10:57

Ein Kaugummi spendet Wasser? Woher kommt das Wasser?

seltsame Antwort.

0
Abendschein 23.07.2008, 11:03
@ManiS

Speichel meinte ich. Deswegen kommt auch der Hunger... aber was denkst du wieso soviele Sportler Kaugummi kauen? Man braucht nicht so viel zu trinken.

0

Wenn du dir in die Backe beißt schon!!

Was möchtest Du wissen?