joggen und der kcal verbrauch!?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergiss das alles!

Je mehr Gewicht du über je mehr Distanz schleppst, desto höher dein Kalorienverbrauch.

Man sagt: Laufkilometer x Gewicht = Kalorienverbrauch (70 Kilo und 11 Kilometer wären demnach etwa 770 Kcal.)

Wer schneller läuft, hat schneller Kalorien verbraucht, ist aber auch schneller kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also...es geht nicht um die geschwindigkeit, sondern die dauer die du joggst...wenn die zeit gleichlang ist, verbrenns du natürlich mehr kcal wenn du schneller unterwegs bist, hängt also miteinander zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iiiiICH007
28.03.2012, 23:04

aso...es sollte mindestens eine halbe stunde sien die du dich bewegst, besser eine stunde (und dann ruhig langsam wenn du nicht schneller kannst)

0

Was möchtest Du wissen?