Joggen troz Muskelkater?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Sicher kannst Du Sport machen, anfangs ruhig gehen lassen. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser - Pferdesalbe einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt zum Einen auch von der Intensität der Schmerzen ab. Dein Körper teilt dir mit, das die Muskeln ein Problem haben. Da du über stärkere Schmerzen klagst, würde ich ebenfalls empfehlen 2 Tage zu pausieren. Im Moment würdest du dir durch den Lauf nichts Gutes tun, da die Gefahr besteht, dass dein Körper sich automatisch durch den Schmerz in Schieflage bringt, was u.A. zu Haltungsschäden führen kann. Arztbesuche und kein Sport wären die möglichen Folgen. Also Pause!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plane bei deinen Sportaktivitäten 1 bis 2 Tage Pause ein damit deine Muskeln sich erholen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Muskeln 1-2 Tage Ruhe gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du solltest ausetzten bis der muskel Kater weg ist sonst wird er nur schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?