Joggen trotz Muskelkater? Einfach machen oder lieber sein lassen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Und was könnte ich machen damit der Muskelkater so schnell wie möglich weggeht?<

Da kannst du nichts machen. Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater - das passiert : . Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Du kannst sogar weiter trainieren.Vorsichtig starten.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskelkater entspringt aus einer Überlastung des Muskels. Es bilden sich Mikrotraumen und die tun weh. In diesem Zustand braucht der Muskel eines: Ruhe...und zwar bis die Muskulatur sich wieder regeneriert hat, es also nicht mehr schmerzt. Trainierst du trotz Muskelkater mit gewohnter Intensität weiter, ziehst du die Regenerationszeit in die Länge und das Verletzungsrisiko steigt. Um etwas Abhilfe zu schaffen kannst du in die Sauna gehen oder leicht wandern/spatzieren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Also ein Muskelkater ist in der hinsicht schon mal was gutes, da du siehst du hast was getan ^^

natürlich kannst du joggen gehen, zumindest spricht nichts dagegen, wenn du es nicht im extremen übertreibst, da ein Muskelkater ja leichte faserrisse im Muskel sind, aber jetzt kein schrecken bekommen

Das der Muskelkater dadurch schlimmer wird könnte sein, aber am besten ist es, wenn du jeden tag magnesium nimmst. So beugst du es zum teil vor und er geht dadurch weg .... auch ein dehnen nach dem Sport kann ein Muskelkater verhindern bzw. geht etwas schneller weg den Muskelkater leicht zu dehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns heist es immer das gleiche nochmal machen :) Also du kannst ruhig laufen gehen das wird dir nicht dauerhaft schaden. Wenn du es übertreibst wirds natürlich noch doller. Ansonsten hilft ein warmes bad das die muskeln entspannt, massagen und evt. magnesium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die Stärke an wenn der Muskel richtig weh tut wenn du dich schon leicht bewegst lass es wenn es so ein mittleres Ding is dann Jogge gaaaanz langsam oder lass es bleiben. . . letzteres wäre das beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das lockert die Muskeln auf, wenn du mit MK joggen gehst, aber nur leicht und deswegen nicht übertreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskelkater legt sich sobald dieMuskeln warm sind. Was bedeutet, dass du nach 4 Minuten keine Schmerzen mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ich auch immer ;) aber wenn du starke schmerzen hast lass es besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakashiH
07.07.2013, 23:33

heute morgen waren sie noch sehr stark aber mittlerweile gehts wieder ^^

0

mach lieber nen tag pause und schau am nächsten tag ob die schmerzen weg sind. sonst machst du es nur noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach und heul nicht wegen nem bisschen Muskelkater rum..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?