Joggen (Magen)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist beides Ok, solange du es nicht übertreibst. Manche Leute können nur mit leeren Magen laufen gehen, weil sie sonst ständig aufstoßen. Aber es ist natürlich nicht so gut, wenn du Probleme mit dem Kreislauf kriegst. Ein normaler Körper verkraftet aber den Frühsport vor dem Frühstück ganz gut.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt das Laufen mit vollem Magen recht schwer, ich laufe bevorzugt ohne etwas zu essen am frühen Morgen.

Das sollte Dich aber nicht davon abhalten, es auch mal nach dem Essen (natürlich nicht viel) zu versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du fett verbrennen willst ist es gut mit leeren magen zu joggen, da du dann fett verbrennst und nicht die kohlenhydrate als energie quelle verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit ganz leerem, sonst kippst du um..:D Ansonsten nicht mit vollem, da du dann kein Fett verbrennst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?