Joggen interessanter gestalten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Natürlich immer wieder die Strecke wechseln. Übrigens wird eine Strecke schon ganz anders wahrgenommen, wenn man sie mal in Gegenrichtung läuft. Und abwechslungsreicher/ interessanter/ lustiger/ spielerischer/ und sogar effektiver wird, wenn man auch mal im Intervall läuft. Trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst. Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde. Ich wünsche Euch eine schöne und Stress arme Woche.

Hallo!!

Also ich bin auch überzeugte Läuferin aber mir geht es auch oft so, dass es sehr eintönig ist :) Was mir hilft, ist Musik hören, aber ich weiß nicht, ob das so schön ist, wenn ihr zu 2. lauft. Sonst würde ich vielleicht mal was an der Route ändern. Vielleicht gibt es irgendwelche schönen Parks oder Wälder in der Nähe. Ihr könntet euch immer was neues überlegen wo ihr laufen wollt, damit der Weg abwechslungsreicher ist. Vielleicht gibt es ja auch etwas wohin ihr laufen wollt, zum Beispiel ein Café in dem man am Ende was kleines trinken kann und dann wieder zurückläuft um eine Motivation zu haben und es nicht nur um das laufen geht.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Sport!! Shelyin

Danke, an sowas in der Art habe ich auch schon gedacht :-)

Es wäre nur toll irgendwie auch den Laufzeitraum schöner zu gestalten..

Dankeschön :-)

0

Ihr seid zu zweit...da könnte man sich zum Beispiel unterhalten ;o)

Ich armer Napoloni bin überwiegend gaaanz furchtbar allein unterwegs. Um nicht ganz matschig in der Birne zu werden kann helfen

  • Musik (beim Paarlauf aber ein No-go!)
  • wechselnde Strecken, Landschaften
  • wechselndes Terrain (Untergrundbeschaffenheit, Hügel, Berge)
  • Verlängerung der Strecke (das hat etwas von "in neue Dimensionen stoßen")
  • wechselndes Tempo (Fahrtspiel) oder auch mal allgemein einen Tempodauerlauf
  • abschnittweise rückwärts laufen

Wirklich toll sind hügelige Trampelpfade, die wechselnd auf und ab und nach links und rechts gehen, hier über ein Bächlein, dort über Wurzeln. Da hat man ein tolles Laufgefühl^^

Musik, Musik, Musik... mit Musik laufen ist gleich viel lustiger!

Was möchtest Du wissen?