Joggen gehen bei der Hitze draußen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich war eben ne Runde joggen, war von der Tempearatur her echt angenehm. Du musst halt schon warten, bis es draußen etwas kühler wird. So gegen 21/22 Uhr ist die perfekte Zeit, um joggen zu gehen.

Wichtig ist, dass du nicht mit völlig leerem Magen losjoggst und dass du vorher was trinkst. Aber nicht unbedingt nen Liter Cola und nen Doppelwhopper, sondern einfach nur Mineralwasser und ein Stück Obst. Daran solltest du dich schon halten, sonst kann es passieren, dass du umkippst.

Ansonsten lauf halt ganz locker und fang erstmal klein an. 10 Minuten reichen ja erstmal. Du kannst zwischendurch auch einfach mal ein Stückchen gehen, wenns dir zu anstrengend wird. Nach und nach kannst du das dann immer weiter ausbauen. Aber bitte mach nicht den Fehler und sag dir "ICH MUSS JETZT WAS TUN" und quäl dich direkt eine Stunde lang ab.

Wichtig ist, dass du auf deine Atemtechnik achtest und den passenden Rhythmus findest. Sonst hast du nach 200m schon Seitenstechen...

Ich würde Dir auch raten, nicht zu joggen, wenn es so heiß ist. Das könnte gefährlich für den Keislauf werden. Nutze doch einfach die Morgen- oder Abendstunden, wenn Du nicht aufs Joggen verzichten möchtest.

Bei dieser Hitze sind solche Sportarten wirklich nicht zu empfehlen, Allerdings kann man versuchen zu einer Zeit zu gehen, wo es noch relativ kühl ist z.b. früh am morgen. Dafür braucht man natürlich einiges an Disziplin, aber wenn man partout nicht darauf verzichten will, ist das nahezu der einzigste Weg. Oder du suchst dir einen Weg, der hauptsächlich im Schatten liegt, damit du der Sonne nicht so ausgesetzt bist :-)

Ich denke, ein bisschen Sport kann man schon machen. Aber ich würde es nicht um die Mittagszeit machen. Außerdem gut mit Sonnencreme eincremen und einen Hut aufsetzen. Vielleicht solltest du nicht unbedingt joggen (irgendetwas nicht ganz so schweißtreibendes... :-)) und du solltest auf jeden Fall aufhören wenn dir heiß, schlecht, schwindelig (etc.) wird. Außerdem musst du viel trinken und immer eine Flasche Wasser (oder ähnliches) bei dir haben.

Hi Eigentlich ist es besser in der hitze zu joggen weil man schwitzt und somit abnimmt. Ich würde sagen das du dich nicht zu viel anstrengenden sollst. Trink viel Wasser vor einer Sportart oder danach. Bekannte Stars nehmen eine Tafel Schoko oder Banane mit damit man ernergie kriegt. Daher das du abnehmen willst würde ich dir Bananen empfehlen. Warum spielst du nicht Badminton oder schwimmst etwas ??? solchen Sachen kannst du in Schatten machen.... Hoffe es hilft dir

Du könntest frühmorgens joggen, da ist die Luft noch kühl. Nicht zu wenig essen, denn auch davon kannst Du umkippen.

Jetzt joggen wäre möglicherweise gefährlich. Warte einfach ein paar Tage ab, bis es kühler ist. Verschoben ist tatsächlich nicht aufgehoben.

Geh ins Schwimmbad , Aber in einer Halle sonst holst du dir ganz Fix einen fiesen Sonnenbrand draußen

Was möchtest Du wissen?