Joggen Distanz erhöhen oder nicht?

3 Antworten

Der Energieumsatz ist lediglich von der Länge der Strecke und deinem Körpergewicht abhängig. Erst ab etwa 3:45/km spielt das Tempo nennenswert mit. Einer Deiner Läufe setzt 6,2 kcal pro kg Deines Körpergewichts um. Wenn Du abnimmst, reduziert sich zwangsläufig auch leicht der Energieumsatz.

Die Effizienz der energetischen Auswertung der Nahrung ist nicht so leicht (durch Sport) trainierbar.

Du kannst aber durchaus mal einen Lauf verlängern bzw. Deine eine Runde zweimal laufen, dafür mal einen Lauf schneller laufen und einen anderen mit wechselndem Tempo. Training soll anstrengend sein, damit sich auch ein Effekt ergibt. Dass sich insgesamt dadurch der Energieumsatz erhöht, wirst Du als Nebeneffekt sicher gern mitnehmen.

Das es dir jetzt leichter fällt ist nur ein Zeichen deiner verbesserten Fitness.

Der Kalorienbedarf setzt sich zusammen aus Distanz, Tempo, Körpergewicht und dem biologischem Alter.

Es gibt Pulsuhren, die dir deinen Verbrauch nach Eingabe deiner Daten ausrechnen.

Dann versuche doch mal, das Tempo zu erhöhen oder Intervallläufe zu machen - dann schwitzt Du wieder!

Asthma + schnell laufen?

BESTE ANTWORT=STRERN!!!

hallo, ich bin m/14 und habe Asthma... Ich spiele Handball und jogge ab und zu. das Problem ist dass ich immer total schnell aus der puste bin, denke mal das ich nicht viel Ausdauer habe... Außerdem gehe ich die meiste zeit beim joggen, weil ich oft so arg aus der puste bin, dass ich nicht weiterlaufen kann... was kann ich machen?

...zur Frage

Kondition beim Laufen verbessert sich nicht?

Hallo zusammen

Ich (w/23/normales Gewicht) gehe seit einem Jahr ins Fitnessstudio. Anfangs habe ich mehrheitlich Kurse besucht oder trainierte an den Kraftgeräten. Nun möchte ich aber meine Kondition verbessern und auch gezielt mehr Kalorien verbrennen. Seit gut 3-4 Monaten gehe ich nun jeweils vor dem Kraftraining 30 Minuten aufs Laufband. Ich laufe zügig (5.5 - 6.0 km/h) und das ist kein Problem. Laufe (jogge) ich jedoch, bin ich schnell (nach 1-2 Minuten) aus der Puste und ich bekomme Seitenstechen oder ein Ziehen im Schienbein / Fuss. Ich nehme an die zwei letzteren Punke kommen durch eine falsche Haltung beim Joggen, was kann ich da unternehmen? Aber wieso verbessert sich die Kondition nicht beim Joggen trotz mehrmaligen Cardio pro Woche? Hat hier jemand Tipps oder Ideen, an was das liegen bzw ich verbessern kann? Wie gesagt schnelles gehen oder Nordic Walking Draussen bereiten mir keine Probleme, erst ab dem joggen / rennen..

...zur Frage

Muskelkater trotzdem joggen gehen?

Heii,

also seit Sonntag habe ich mir vorgenommen jeden zweiten Tag joggen zu gehen gestern war ich also auch jetzt hab ich natürlich, weil ich das nicht gewöhnt bin, Muskalkater und wollte heute torzdem joggen gehen weil ich gemerkt habe dass es mir gut tut ist das ungesund? Natürlich jogge ich nicht durchgehend sondern laufe auch relativ viel zwischen drin. Sollte man am anfang immer einen Tag pause zwischen drin machen was meint ihr?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Joggen so anstrengend nach 150-250m keine Kraft mehr?

Ist es normal dass ich nach 150m nicht mehr joggen kann, sondern nur noch langsam gehen kann?

...zur Frage

Keine Ausdauer nach kurzer zeit

Guten abend,

Ich habe totales Übergewicht und möchte abnehmen. Ich möchte meine Ausdauer verbessern auf dem Laufband und möchte gerne dabei auch fett verbrennen. Doch mein Problem ist das ich total aus der Puste bin nach 2 Minuten joggen. Was kann ich dagegen tun und wann ist es zu spät um abzunehmen ?

...zur Frage

Wie kann man mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt?

Ja, also ich habe jetzt seit diesem montag meine Ernährung umgestellt - so gut wie machbar keine Weizenprodukte, abends wenig Kohlenhydrate & viiel Eiweiß (Magerquark, Joghurt, Eiweißriegel,...) & mache dazu noch 3x die Woche Kraftsport zu hause & jogge noch 3x die Woche für ca. 40min (ca. 5km). Aber iwie versteh ich nicht wie man mehr kalorien verbrennen kann als aufnehmen. Beim Joggen verbrenne ich ca. 450kcal ~ da müsste ich ja weniger als 450kcal am tag aufnehmen!? Wenn man mehr aufnimmt als verbrennt, nimmt man dadurch langsamer ab oder garnicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?