Joggen anfangen!? Wie am besten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Blumenkind! 

 Hab mal was gehört von 2 Minuten joggen und 1 Minute laufen. 

Ein intelligenter Ansatz für den Anfänger, man sollte auf den Körper hören. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkind2
22.11.2015, 19:05

Oha 10 Std haha ich bekomm schon bei 10 Minuten Dauerlauf in der Schule ein zu viel 😅
Ud ja ich fange an Januar an haha über Winterzeit hab ich keine Lust und Schnee und so eklig :D

1

Hallo,

mir fällt der Anfang meist am schwersten. Am besten Du läufst (also gehst) erstmal ein bisschen, so ca. 5 Minuten und fängst dann mit dem eigentlichen Joggen an. Für den Anfang könntest Du Dir eine eher kleine Runde vornehmen und das dann mit der Zeit steigern. Wenn Du nicht mehr kannst, machst Du eine kurze Pause (aber gehst weiter, immer in Bewegung bleiben) und wenn Du wieder genug Atem hast, joggst Du weiter.

So steigerst Du Dich allmählich und überanstrengst Dich aber auch nicht :)

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jogg einfach so lange bis du das gefühl hast, dass du 'nichtmehr kannst' &dann noch 1minute weiter durchziehen &dann ca 40sekunden laufen &weiter. du kannst auch nach 2-3km dehnpausen machen dh ca 1-2min gut dehnen &dann weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Step 1: You start running... There is no Step 2." 
- Barney Stinson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang mit 2km an und steigere dich.Wenn du schneller werden willst probier es mit 1min Trappen und 2 min Laufen was das Zeug hält und des 6 mal hintereinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

joggen und intervallsprinten. wenn du müde bist, machst du eine minute pause und joggst weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?