Joggen - morgens oder abends: Was stimmt den nun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kalorienverbrauch hängt nicht von der tageszeit ab.

morgens vor dem frühstück und am späten nachmittag vor dem abendessen sind die besten zeiten. mittags zwischen 12h un16h ca ist nicht so zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:47

Ja so mache ich das auch! Ich danke dir für deinen Rat :)

0

Es macht keinerlei Unterschied in der Kalorienverbrennung, um wieviel Uhr du sie verbrennst. Wirklich gar keinen. Nix mit Blutzuckerspiegel und fehlenden Kohlenhydraten, es ist echt wurscht. Jogge dann, wenn es dir persönlich am besten gefällt und du dich am besten fühlst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:51

Alles klar :) Vielen lieben Dank für deinen Rat!

0

kannst du mir ein paar abnehmtipps geben? wie hast du das geschafft? PS: ich gehe abends joggen, Begründng (von mir): alles vom Tag abarbeiten... ;) --> ob das stimmt, weiß ich nicht...sorry, wenn ich dir jetzt nicht weitergeholfen hab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:46

Mit Geduld und Disziplin - es ist leider wahr. Habe für die 29 Kilo auch über ein Jahr gebraucht, dafür ist bis jetzt noch kein einziges Kilo wieder gekommen :) Die ersten Monate habe ich "nur" meine Ernährung umgestellt (keine Süßigkeiten, selten Alkohol, dunkles statt helles Brot, lieber Fisch oder Pute statt Rind, Schwein und co, viel Gemüse und Obst usw...) und seit ein paar Monaten gehe ich zusätzlich 3x die Woche joggen, mache 2x die Woche Bauchmuskeltraining (mit Übungen aus dem Internet) und 2x die Woche Armmuskeltraining (auch mit Übungen aus dem Internet, nicht um Muskeln zu bekommen, sondern um meine Haut zu straffen ;)) Ich wünsche dir viel Erfolg!

0

ich gehe immer in der früh, weil ich da mehr power habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:41

Danke für deine Antwort, leider sagt sie Nichts über die Kalorienverbrennung aus.

0

Nein, es kommt immer nur auf die Zeit an. Jeder der was anderes behauptet ist womöglich auf alte "Weisheiten" reingefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:50

Also alles Ammenmärchen? Danke für deine Meinung!

0

die uhrzeit spielt keine rolle, die belastung der gelenke schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kann ich dir elider auch nicht sagen, aber ich kann dir sagen das es morgens besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wann du das tust, ist völlig egal.

ich ziehe den hut vor deiner leistung, 29 kg das ist bemerkenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClarisseCafe
08.07.2013, 21:40

Meinst du? Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?