Jobs für Studenten aber nur am Wochenende?

9 Antworten

hmm..also das ist zwar hart, neben einem Studium, aber letztlich könntest Du theoretisch 4x pro Monate, jeweils Samstag und Sonntag 2x8=16 h arbeiten. Mit Mindestlohn sind das 560 €.

Du darfst bis zu 20 Stunden in der Woche arbeiten, aber nur 450 € verdienen.

Gerade am WE werden ohne Ende ServiceLeute gebraucht! Kneipen, Clubs, Promotion, FreizeitBereich, Verkauf, ...

Bald ist Weihnachtszeit...da brauchts Weihnachtsmänner, EinpackService, ...

Solltest Du in einem größeren Ort oder in einer Großstadt jobben wollen, fällt mir spontan nur Kellnern ein, zumindest früher gabs da mal gutes Trinkgeld zum Stundenlohn, besonders bei Eventveranstaltungen? Also hier in NDs kann man das wenn man das jedes Wochenden durchzieht, denke ich, immer noch erzielen, am besten, wie gesagt bei lokalen Veranstaltungen und im Sommer, da sind die Leute locker drauf und der Euro sitzt auch locker...

Kneipe, Disco, Restaurant, Hotel, Kino, Tankstelle... alles, was am Wochenende geöffnet istl

Es bieten sich Jobs mit Schichtdienst wie Tankstelle oder Bäckerei an. In er Bäckerei bekommst du Sonntags und an Feiertagen auch noch Zuschlag :)

Was möchtest Du wissen?